News vom UGB


Tagung in Innsbruck

21.11.2017

Tagung in Innsbruck

Sind synthetischen Süßstoffe wirklich eine Alternative? Wie steigert eine positive Lebenseinstellung die Abwehrkräfte? Intervallfasten zum Abnehmen? Diese und viele andere aktuelle Ernährungsfragen beantworten Experten auf der UGB-Tagung in Innsbruck.

Silvestertreffen 2017

27.12.2017 - 02.01.2018

Silvestertreffen 2017

Nach dem Erfolg der Vorjahre veranstaltet der UGB im Biohotel und Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee wieder ein Silvestertreffen. Alle Mitglieder und Freunde des UGB sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern. Neben den kulinarischen Genüssen erwartet Sie auch ein kreatives Angebot u.a. mit Prof. Leitzmann.

Ernährung & Sport

Neues UGBforum spezial

Ernährung & Sport

Carbo Loading, Low Carb, Nahrungsergänzung - Lesen Sie im aktualisierten Sonderdruck zur Sporternährung, auf was es in puncto Leistungsfähigkeit wirklich ankommt.

Kurskonzepte frei erhältlich

UGB-Programme

Kurskonzepte frei erhältlich

Abnehm- und Ernährungs­programme, die nachhaltig wirken, sind rar. Der UGB stellt Kursleitern mit "Besser essen" und "Prima GleichGewicht" zwei praxiserprobte Programme zur Verfügung.

Beratung im Fokus

Symposium: 06.-08.10.2017

Beratung im Fokus

Beratung lebt von zwischenmenschlichen Begegnungen. Strategien, wie Berater Gefühle anstoßen, Konflikte bewältigen oder systemische Interventionen nutzen können, zeigen Beratungsprofis auf dem Symposium.

Trenddiäten unter der Lupe

UGBforum spezial

Trenddiäten unter der Lupe

Von Clean Eating und Steinzeitdiät über basiche Kost und Low-Carb bis zu Veganer Ernährung. Das Heft bewertet aktuelle Ernährungsrichtungen aus wissenschaftlicher Sicht.

UGBforum – digital

Jetzt erhältlich

UGBforum – digital

In einer einzigen Datei können Sie bequem mit der Volltextsuche das gewünschte Thema finden. Interaktive Inhaltsverzeichnisse ermöglichen ein komfortables Durchstöbern der einzelnen Ausgaben.

Ernährung aktuell

Tagung 10.06.2017 in Luzern

Ernährung aktuell

Von Lebensmittel­ver­schwendung über Getreide­un­verträglich­keiten bis zu Agro-Gentechnik. und regionalem Superfood reicht das Spektrum an aktuellen Ernährungsthemen.

Ernährung: Markt, Macht & Moneten

Neues UGBforum

Ernährung: Markt, Macht & Moneten

Konzerne und ihre Lobbygruppen nehmen gezielt Einfluss auf politische Entscheidungen. Das neue UGBforum deckt die Tricks der Unternehmen auf und zeigt wie sie die Forschung zu ihrem Vorteil steuern.

Update Vollwert-Ernährung

UGBforum

Update Vollwert-Ernährung

Immer wieder kom­men Fake-News auf, die Vollkorn in ein schlechtes Licht rücken oder Vegetarier als unterversorgte Menschen darstellen. Das neue UGBforum räumt mit solchen Halbwahrheiten auf.

UGB-Programm 2017

Neue Seminare

UGB-Programm 2017

Wie kann man sich gesund vegan ernähren? Was sind die Ernährungstrends von Morgen? Das Programm der UGB-Akademie greift 2017 wieder brandaktuelle Themen auf.

Von systemischer Beratung bis vegan

UGB-Tagung 2017

Von systemischer Beratung bis vegan

Nachhaltig Abnehmen | Ernährung und Medikamente | Aluminium – unterschätztes Risiko | Warum vegan oder besser nicht? | Systemische Ernährungsberatung | ...

Ernährung im Blickpunkt

Symposium 2017

Ernährung im Blickpunkt

Intervallfasten | Epigenetik und pflanzliche Ernährung | Migranten in der Beratung: Kultur isst mit | Naturheilkunde in der Ernährungsberatung

Foodtopia: Essen aus der Retorte

Neues UGBforum

Foodtopia: Essen aus der Retorte

Ob Insektenbulette, 3D-Foodprinter oder Burger aus Retortenfleisch – was Zukunftsmusik ist oder sogar schon von der Ernährungsindustrie produziert wird, verrät das neue UGBforum.

35 Jahre UGB

35 Jahre UGB

Es war der 13. Oktober 1981, als der UGB von sieben Gründungsmitgliedern in der Universitätsstadt Gießen aus der Taufe gehoben wurde. Wir bedanken uns bei allen Wegbegleitern, die uns unterstützt haben.

Zukunft des UGB sichern

Bitte weitersagen!

Zukunft des UGB sichern

Keine andere Ernährungsinstitution hat sich die Unabhängigkeit so auf die Fahnen geschrieben wie der UGB. Um auch künftig auf Gelder von Ernährungs- und Pharmaindustrie zu verzichten, suchen wir Unterstützer für ein aktuelles Prokjekt.

Achtsam sein – bewusst[er]leben

Symposium

Achtsam sein – bewusst[er]leben

In Vorträgen und Workshops erfahren die Teilnehmer an diesem Wochenende, wie man mit Achtsamkeit mehr Lebensqualität gewinnt.

Rundum darmgesund

UGBforum spezial

Rundum darmgesund

Darmbeschwerden können viele Ursachen haben. Bei manchen sind bestimmte Lebensmittel der Auslöser für Unverträglichkeiten der Auslöser. Darmbakterien, Ballaststoffe oder die Psyche können eine Rolle spielen.

Update Säuglingsernährung

UGBforum 2/2016

Update Säuglingsernährung

Fertige Babybreie aus dem Supermarktregal sind sehr bequem. Doch wer auf Aromen und Zusatzstoffe verzichten und sein Kind von klein auf an eine frische, naturbelassene Kost gewöhnen möchte, greift am besten selbst zum Pürierstab.

UGB-Tagung: Ernährung aktuell

18. Juni 2016 in Luzern

UGB-Tagung: Ernährung aktuell

Ausgewählte Referenten bewerten die Trenddiät FODMAP, beleuchten die Bedeutung der Darmflora für Gesundheit und Immunsystem oder berichten über mögliche Ernährungsfaktoren bei Demenz. Erörtert wird auch die umstrittene Debatte um Patente auf Lebensmittel.

Von Veganer Ernährung bis Kita-Verpflegung

Neue UGB-Seminare 2016

Von Veganer Ernährung bis Kita-Verpflegung

Was sind die Ernährungsthemen von Morgen? Für das neue Seminarangebot der UGB-Akademie haben unsere Dozenten in den Bereichen vegane Vollwert-Ernährung, Fasten, Verpflegung in der Kita und Versorgung älterer Menschen neue Fortbildungsangebote entwickelt.

Nahrungsergänzung: Pille statt Apfel?

UGBforum spezial

Nahrungsergänzung: Pille statt Apfel?

In dem neuen Sonderheft zeigen Experten, wie viel Vitamine wir wirklich brauchen, nehmen Superfoods und Pseudovitamine unter der Lupe und decken die Tricks der Hersteller auf. Ihr Fazit: Für Gesunde sind Nahrungsergänzungen in der Regel überflüssig.

UGB-Symposium

15.-17. April 2016 am Edersee

UGB-Symposium "Nachhaltig abnehmen"

Ob Essverhalten oder körperliche Aktivität — Voraussetzung für andauernden Erfolg ist die Motivation und das Beibehalten neuer Verhaltensmuster. Lösungen und Konzepte lernen Beratungskräfte auf dem UGB-Symposium in Vorträgen und Workshops kennen.

Geschenkideen zu Weihnachten

Gutscheine vom UGB

Geschenkideen zu Weihnachten

Adventskalender und Plätzchenteller sind gefüllt, die meisten Wunschzettel geschrieben. Oft fehlt jedoch noch eine zündende Idee für ein tolles Geschenk oder den eigenen Wunschzettel. Ein besonderes und wertvolles Geschenk ist zum Beispiel ein Gutschein für ein Seminar beim UGB.

UGB-Tagung Ernährung aktuell

29.-30. April 2016 in Gießen

UGB-Tagung Ernährung aktuell

Von Superfoods über Ernährung bei Multipler Sklerose bis zu den neuesten Erkenntnissen aus der Fasten- und Placebo-Forschung reicht die Themenpalette der UGB-Tagung im April 2016. Natürlich wieder mit vielen namhaften Referenten und der Gelegenheiten für Fragen und Diskussion.

Silvester der Sinne

28.12.2015 - 03.01.2016

Silvester der Sinne

Feiern Sie mit uns den Jahreswechsel. In besinnlicher Atmosphäre beschließen wir mit UGB-Mitgliedern, Kooperationspartnern und Freunden das alte Jahr und beginnen das neue recht fröhlich. Genießen Sie ein festliches vegetarisches Vollwert-Büfett in Bio-Qualität. Neben den kulinarischen Genüssen erwartet Sie auch ein kulturelles Angebot u.a. mit Prof. Leitzmann. Zum Programm

 Ernährung im Fokus

Herbstsymposium: Alter und Demenz

Ernährung im Fokus

Beim Symposium informieren Experten über die medizinischen Grundlagen und greifen den Zusammenhang zwischen Ernährung und Demenz auf. Neben aktuellen Fragen wie Lebensmittelverschwendung und Bio-Lebensmittel geht es um mehr Bewegung für Ältere und Sport in der Krebsnachsorge.

Gut durch die Wechseljahre

UGBforum spezial

Gut durch die Wechseljahre

Experten informieren über die körperlichen Vorgänge während der Hormonumstellung, ob Phytoöstrogene nutzen oder schaden und über besondere Risiken für Frauen in der Lebensmitte. Betroffene erfahren viel Wissenswertes über naturheilkundliche Ansätze und konkrete Tipps für eine angepasste Ernährung.

Wenn vegan – dann aber richtig

UGB-Stellungnahme

Wenn vegan – dann aber richtig

Immer häufiger kommen Zweifel auf, ob mit veganer Ernährung eine ausreichende Zufuhr von Nährstoffen möglich ist. Auch beim UGB häufen sich Anfragen von Ernährungsberatern, Ärzten und Fachpersonal aus dem Naturkosthandel, ob Kinder, Schwangere und Stillende mit einer veganen Kost bedarfsgerecht versorgt sind.

Ernährungstrends: Viel Wirbel ums Essen

UGBforum 1/2015

Ernährungstrends: Viel Wirbel ums Essen

In Deutschland glaubt etwa jeder Vierte, an einer Nahrungsunverträglichkeit oder Allergie gegen bestimmte Lebensmittel zu leiden. Diäten gibt es viele. Von Paläo- und Keto-Diät bis zu gluten- oder laktosefreien Ernährungstrends nimmt das neue Heft aktuelle Entwicklungen ins Visier.

Symposium: Ernährung im Blickpunkt

17.-19. April 2015

Symposium: Ernährung im Blickpunkt

Mythen und Fakten über Milch, Darmgesundheit, Unverträglichkeiten gegen Weizen und Gluten oder Gicht und Rheuma sind einige der spannenden Themen beim UGB-Symposium in diesem Frühjahr.

Vegan und vollwertig essen

UGBforum spezial

Vegan und vollwertig essen

Wer sich mit frischen Lebensmitteln rein pflanzlich gesund ernähren möchte, erfährt im UGBforum spezial „Vegan und vollwertig essen“, auf welche Nährstoffe es besonders ankommt und wie es auch ohne teure Spezialprodukte lecker schmeckt. Lesen Sie, worauf Eltern achten müssen, die ihre Kinder von klein auf vegan ernähren möchten, oder was Schwangere und stillende Mütter beherzigen sollten.

Ernährungstherapie bei Kindern

UGBforum 3/2014

Ernährungstherapie bei Kindern

Manche Kinder klagen häufig über Bauchweh. Über 30 verschiedene Ursachen können dahinter stecken. Zugleich leiden immer mehr Kinder an Neurodermitis, Allergien oder Heuschnupfen. Was Eltern und Berater in der Ernährungstherapie beachten müssen, lesen Sie in diesem UGBforum.

Nachhaltiger Lebensstil und Beratung

Symposium 10.-12.10.2014

Nachhaltiger Lebensstil und Beratung

Systemische Familientherapie in der Ernährungsberatung | Als Berater wirksam sein | Achtsam mit sich selbst | Städte essbar machen: So lauten die 4 Themenblöcke beim nächsten UGB-Symposium im Oktober. Wer sich bis zum 31. August anmeldet, kann den Frühbucherrabatt nutzen

Gekaufte Informationen

UGBforum 2/2014

Gekaufte Informationen

Zwar hat sich die Wirtschaft selbst verpflichtet, auf Werbung für unausgewogene Lebensmittel an Kinder zu verzichten. Doch was unter unausgewogen zu verstehen ist, legen die Konzerne selbst fest. Dieses UGBforum deckt die perfiden Marketingstrategien der Firmen auf.

Fleischesser nicht gesünder als Vegetarier

UGB-Stellungnahme

Fleischesser nicht gesünder als Vegetarier

Eine aktuell veröffentlichte Studie der Medizinischen Universität Graz versetzt die vegetarische und gesundheitsorientierte Ernährungsszene in Aufruhr. Vegetarier seien öfter krank, häufiger depressiv und hätten eine geringere Lebensqualität als Fleischesser. Ernährungswissenschaftler des UGB kritisieren die unzulässigen Schlussfolgerungen.

UGB-Tagungen und Symposium 2014

Ernährungsfragen brandaktuell

UGB-Tagungen und Symposium 2014

Brandaktuell und spannend wird es sowohl beim UGB-Symposium im April am Edersee als auch bei den beiden UGB-Tagungen in Gießen und Luzern. Renommierte Ernährungswissenschaftler wie Prof. Claus Leitzmann, Prof. Gerd Jahreis oder Prof. Manfred Müller werden über aktuelle Ernährungsfragen berichten und mit den Teilnehmern diskutieren.

Fasten - neue Energie für Körper und Geist

UGBforum spezial:

Fasten - neue Energie für Körper und Geist

Fasten ist ein ganz besonderes Erlebnis. Es motiviert viele, eingefahrene Gewohnheiten zu verändern. Der freiwillige Nahrungsverzicht wirkt sich positiv auf entscheidende gesundheitliche Risikofaktoren aus. Ausprobieren lohnt sich daher in jedem Fall. Wie das am besten gelingt, beschreiben erfahrene Fastenärzte im neuen UGBforum spezial.

UGB-Tagung Ernährung aktuell

16.-17. Mai 2014 in Gießen

UGB-Tagung Ernährung aktuell

Nachhaltige Ernährung, gesund trotz Übergewicht oder die Tricks der Lebensmittelindustrie sind nur einige der brandheißen Themen, die auf der UGB-Tagung am 16.-17. Mai 2014 in der Aula der Gießener Justus-Liebig-Universität auf der Tagesordnung stehen.

UGB-Symposium Ernährung 2014

11.-13. April 2014

UGB-Symposium Ernährung 2014

Ob Glykämischer Index, Low-carb-Diskussion oder ketogene Diäten – Kohlenhydrate sind in der Ernährungsberatung ein Dauerthema. Das UGB-Symposium vom 11.-13. April 2014 im Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee blickt auf die Hintergründe und sorgt für den nötigen Durchblick.

Richtig essen bei Rheuma, Gicht & Co

UGB-FORUM spezial - Ernährungstherapie

Richtig essen bei Rheuma, Gicht & Co

Welche Kost bei Gicht, Typ-2-Diabetes oder Bluthochdruck empfehlenswert ist, stellen Experten im neuen UGB-FORUM spezial vor. Ebenso erfahren die Leser, warum Darmbewohner bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen immer mehr im Fokus stehen und wie sich entzündungshemmende Nahrungsinhaltsstoffe günstig bei Multipler Sklerose und Rheuma auswirken.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Im Jahr 2020 wird jeder dritte Arbeitnehmer über 50 Jahre alt sein. Der Wettbewerb um die vitalsten Mitarbeiter hat begonnen. Die Broschüre Mitarbeiter stärken – mehr erreichen bietet Ideen, wie Sie als Unternehmen die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter gezielt fördern können: umfassende Analysen, persönliche Beratung, Konzepte, Vorträge, Seminare, Gesundheitstage, Medien-Service und anderes mehr.

Die Süßmacher - zwischen Genuss und Risiko

UGB-FORUM 3/2013

Die Süßmacher - zwischen Genuss und Risiko

Macht Zucker süchtig? Wie gefährlich ist er wirklich? Sind Süßstoffe die bessere Alternative? Und was empfiehlt die Vollwertküche? Antworten gibt die Juni-Ausgabe des UGB-FORUM "Die Süßmacher - zwischen Genuss und Risiko".

Herbstsymposium Ernährung 2013

08.-10. November 2013 in Edertal

Herbstsymposium Ernährung 2013

Betriebliche Gesundheitsförderung, Diabetes, Gewichtsreduktion und aktuelle Ernährungsfragen bilden die vier Themen des UGB-Symposiums vom 08.-10.11.2013 im vegetarischen Seminarzentrum fünfseenblick in Edertal-Bringhausen.

Wenn Essen zum Problem wird

UGB-FORUM spezial - EssStörungen

Wenn Essen zum Problem wird

Welche Ursachen stecken hinter den verschiedenen Formen von Essstörungen? Welche Therapien sind geeignet und wie können Beratungskräfte Betroffene unterstützen? Im neuen UGB-FORUM spezial zeigen Experten Strategien für eine dauerhafte Verhaltensänderung auf.

Nachhaltiger Konsum

UGB-FORUM 1/2013

Nachhaltiger Konsum

Das neue UGB-FORUM macht die Zusammenhänge zwischen unseren Konsumgewohnheiten und deren sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Folgen deutlich. Dabei bleibt es nicht bei grauer Theorie. Vielmehr zeigen verschiedene Beiträge auf, wie sich durch unser Handeln JETZT die Verhältnisse verbessern lassen.

Prof. Claus Leitzmann zum 80. Geburtstag

Herzlichen Glückwunsch

Prof. Claus Leitzmann zum 80. Geburtstag

Am 6. Februar 2013 feiert Prof. Dr. Claus Leitzmann seinen 80. Geburtstag. Das Team und die Mitglieder des UGB gratulieren von ganzem Herzen und bedanken sich für die jahrzehntelange Unterstützung.

Neue UGB-Seminare 2013

Kennenlern-Rabatt für Erstbucher

Neue UGB-Seminare 2013

Auch in 2013 wartet die UGB-Akademie wieder mit einigen innovativen Seminarangeboten auf. Erstbucher erhalten bei diesen und allen UGB-Seminaren einen einmaligen Kennenlern-Rabatt von 60 Euro. Und auch für UGB-Mitglieder wird es 2013 noch günstiger. Statt 30 gibt es nun 40 Euro Ermäßigung bei allen Seminaren.

Fragwürdige Deals mit Lebensmittelmultis

Gesundheitstipp 10/2012

Fragwürdige Deals mit Lebensmittelmultis

Die Schweizerische Gesellschaft für Ernährung (SGE) erhält Geld von Firmen wie Coca-Cola, Zweifel und Bayer. Sie geht mit ihnen Kooperationen ein und lässt sich für deren Werbung einspannen. Das berichtet die Schweizer Zeitschrift Gesundheitstipp. Unabhängige Ernährungsfachleute sehen das kritisch.

Ernährung und Gesundheit aktuell

UGB-Tagung Innsbruck

Ernährung und Gesundheit aktuell

Am 19. April 2013 lädt der UGB unter dem Titel „Ernährung und Gesundheit aktuell“ nach Innsbruck ein. Auf dem Programm stehen aktuelle Ernährungsthemen von Pro und Kontra für Low-Carb und einer erhöhten Eiweißzufuhr über vegetarische Ernährung bis zur Beurteilung von Glutamat und Nitrosaminen in Lebensmitteln.

UNESCO zeichnet Vollwert-Ernährung aus

Nachhaltige Ernährung

UNESCO zeichnet Vollwert-Ernährung aus

Kürzlich ist das Standardwerk zur Vollwert-Ernährung von der Deutschen UNESCO-Kommission als offizieller Beitrag zur UN-Dekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgezeichnet worden. Wir, die Autoren des UGB, empfinden dies als hohe Anerkennung unserer langjährigen Arbeit.

Zufrieden arbeiten – wie geht das?

UGB-FORUM 5/2012

Zufrieden arbeiten – wie geht das?

Die meisten von uns verbringen einen großen Teil ihrer Lebenszeit im Beruf. Das Erleben der Arbeit beeinflusst daher ohne Frage unsere Lebensqualität. Welche Faktoren für die Arbeitszufriedenheit eine Rolle spielen, haben wir UGB-Dozentin Gisela Rutz gefragt. Für die UGB-Akademie hat sie sich intensiv mit den Themen Persönlichkeitsbildung und Burnout-Prävention beschäftigt.

Wohl bekomm’s: Ballaststoffreich essen

UGB-FORUM 4/12

Wohl bekomm’s: Ballaststoffreich essen

Ballaststoffe sind gesund – das haben sicher alle Gesundheitsinteressierten schon mal gehört. Trotzdem essen die meisten zu wenig davon. Dabei lässt sich der Faseranteil in der genussvollen Alltagskost leicht steigern. Ob Gemüse, Vollkornprodukte oder Hülsenfrüchte – wer offen für neue Lebensmittel ist, wird feststellen, welche Vielfalt ihm bislang gefehlt hat.

Foliensatz Ernährung

aktualisierte Auflage

Foliensatz Ernährung

Für Kursleiter ist der UGB-Foliensatz Ernährung eine wertvolle Hilfe, um die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Gesundheit und das Basiswissen über Auswahl und Zubereitung gesunder Lebensmittel zu vermitteln. Die jetzt in der 4. Auflage auf CD-ROM erschienene PowerPoint-Präsentation wurde aktualisiert und grafisch neu gestaltet.

Vegan geniessen

Rezeptsammlung auf CD

Vegan geniessen

Vom Kürbisragout mit Linsensprossen über die Grünkern-Bohnen-Pfanne bis zum Kastanienpüree mit Dörrfruchten: Mit mehr als 80 veganen Rezepten liefert die neue UGB-Rezeptsammlung viele Anregungen für die vegane Alltagsküche und tierisch-eiweißfreie Köstlichkeiten.

Stellungnahme des UGB zur ARD-Sendung:
"Der Ernährungs-Check" vom 27.02.2012

Fast Food

Am Montagabend hat die ARD in der Sendung der Ernährungs-Check einem Millionenpublikum irreführende Informationen zum Thema gesunde Ernährung präsentiert. Um gesund zu bleiben sei es schlicht egal was man isst, Hauptsache nicht zu viel Kalorien. In einem offenen Brief an Tim Mälzer, den NDR-Intendanten und den verantwortlichen Redakteur hat der UGB Stellung bezogen.

Vegan - mehr als ein Trend?

UGB-FORUM 1/2012

Vegan - mehr als ein Trend?

Welche gesundheitlichen Vorteile eine vegane Ernährung bietet und auf welche Nährstoffe besonders geachtet werden muss, verrät die neuste Ausgabe des UGB-FORUM mit dem Schwerpunkt „Vegan – mehr als ein Trend?“ Das Heft nimmt die Motive unter die Lupe, die für eine Lebensweise ohne jegliche tierischen Produkte sprechen.

Vegane Vollwertküche

Termine im Juni + September

Vegane Vollwertküche

Worauf muss man achten, wenn man sich rein pflanzlich ernährt? Was bedeutet das für die Küchenpraxis? Welche pflanzlichen Alternativen gibt es zu Milchprodukten, Eiern und Honig? Antworten gibt das neue UGB-Seminar Vegane Vollwertküche.

Unverträglichkeiten und Allergien meistern

UGB-FORUM spezial

Unverträglichkeiten und Allergien meistern

Wertvolle Hintergrundinformationen zu Lebensmittelunverträglichkeiten und Allergien liefert Ihnen dieses UGB-FORUM spezial. Wie sich Allergien bereits im Kindesalter vorbeugen lassen beleuchten Experten in diesem Heft ebenso wie die Wirksamkeit von alternativen Therapiemethoden. Lesen Sie, warum Laktoseintoleranz nichts mit einer Milchallergie zu tun hat, warum der IgG-Test zum Nachweis bei Allergien überflüssig ist und wie genussvolles Essen auch ohne Gluten, Milch oder Ei gelingt.

Neue UGB-Seminare 2012

Neue UGB-Seminare 2012

Richtig praktiziert, stellt die vegane Kost eine gesundheitsförderliche Ernährungsweise dar. Doch worauf muss man besonders achten, wenn man sich rein pflanzlich ernährt? Was bedeutet das für die Küchenpraxis? Welche pflanzlichen Alternativen gibt es zu Milchprodukten, Eiern und Honig? Neben dem Seminar "Vegane Vollwertküche" stehen im nächsten Jahr einige weitere neue Seminare auf dem Programm der UGB-Akademie.

Aktuelle Ernährungsrichtungen

Folienpräsentation auf CD-ROM + + + NEU + + +

Aktuelle Ernährungsrichtungen

Ernährungsrichtungen gibt es viele. Doch was ist wirklich dran an Makrobiotik, Rohkost oder der Anthroposophischen Ernährung? Der neue UGB-Foliensatz Ernährungsrichtungen fasst die Charakteristika von acht aktuellen Ernährungskonzepten kompakt zusammen.

Küchenpraxis leicht gemacht

Praxishelfer für die Vollwertküche

Küchenpraxis leicht gemacht

Wissen Sie, wie ein feiner Biskuitboden aus Vollkornmehl gelingt? Möchten Sie Gemüse raffiniert einlegen oder Hülsenfrüchte schneller auf den Teller bringen? Zu allem, was man in der Küche zaubern kann, liefert die UGB-Küchenpraxis leicht umsetzbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Stellenbörse online:

aktuelle Jobangebote und -gesuche

Stellenbörse online:

Hier finden Ernährungsberater, Gesundheits-Trainer, Oecotrophologen, Diätassistentinnen, Bioköche und andere Ernährungsfachkräfte aktuelle Jobangebote/-gesuche.

Stellungnahme des UGB

ARD-Sendung: "Der Ernährungs-Check"

Stellungnahme des UGB

Am Montagabend hat die ARD in der Sendung der Ernährungs-Check einem Millionenpublikum irreführende Informationen zum Thema gesunde Ernährung präsentiert. Um gesund zu bleiben sei es schlicht egal was man isst, Hauptsache nicht zu viel Kalorien. In einem offenen Brief an Tim Mälzer, den NDR-Intendanten und den verantwortlichen Redakteur hat der UGB Stellung bezogen.