zum Anmeldeformular 23.-25. Oktober 2015 in Edertal

UGB-Symposium: Alter und Demenz - Ernährung im Fokus

Demenz und Alzheimer | Essen und Vergessen – wie hängt das zusammen? | Kochen mit Patienten | Mehr Bewegung für Ältere | Sport in der Krebsnachsorge | Aktuelle Studien zu Bio-Lebensmitteln | Lebensmittelverschwendung ...

UGB-Herbstsymposium 2015

Wie lassen sich Vorboten von Alzheimer und Demenz erkennen? Gibt es tatsächlich Ernährungsfaktoren, die diesen Erkrankungen vorbeugen können? Antworten geben die Experten auf dem Symposium im Herbst. So wird der Sportwissenschaftler Dr. Markus Schwarz von der Universität des Saarlandes aufklären, dass Sport und regelmäßige Bewegung mehr zur geistigen Fitness im Alter beitragen als bislang vermutet. Neue wissenschaftliche Befunde zeigen sogar Zusammenhänge zwischen körperlicher Aktivität und Krebs, sowohl in der Therapie als auch in der Prävention. Und damit nicht alles graue Theorie bleibt, werden Referenten wie Vollwertkoch Herbert Thill oder die Soziologin Dr. Andrea Newerla von Projekten berichten, in denen Betroffene und Angehörige von Demenzkranken praktische Unterstützung erhalten.

Fortbildungsanerkennung

© Mateusz Zagorski/Fotolia.com

Tagungsprogramm Programm mit
Anmeldeformular