Zum Anmeldeformular 11.-13. April 2014 in Edertal

UGB-Symposium Ernährung

Ketogene Diäten | Fleischersatz eine Alternative? | Schutzstoffe aus der Nahrung | Hormone im Trinkwasser | Kurse erfolgreich vermarkten | ...

UGB-Symposium 2014

Ob Glykämischer Index, Low-carb-Diskussion oder ketogene Diäten bei Krebs und Epilepsie – Kohlenhydrate sind in der Ernährungsberatung ein Dauerthema. Das UGB-Symposium vom 11.-13. April 2014 im Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee blickt auf die Hintergründe und sorgt für den nötigen Durchblick. Dipl. oec. troph Hans-Helmut Martin von der UGB-Akademie klärt auf, was wissenschaftlich gesichert ist und wie viele Kohlenhydrate wirklich sinnvoll sind.

Die gesundheitsfördernden Wirkungen der sekundären Pflanzenstoffe nimmt der renommierte Ernährungswissenschaftler Prof. Claus Leitzmann unter die Lupe. Obwohl diese Mikronährstoffe reichlich in Gemüse, Obst, Nüssen und anderen pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind, nutzt die Industrie das positive Image von Phytosterinen, Carotinoiden und Flavonoiden und verkauft angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungen mit großem Profit. Dabei sind noch viele Fragen über Nutzen, Risiken und die richtige Dosierung offen.

In weiteren Vorträgen geht es um aktuelle Ernährungsfragen wie Hormone im Trinkwasser, die heiß diskutierten Empfehlungen für Vitamin D oder die Bewertung von Fleischersatzprodukten aus Sicht einer nachhaltigen Ernährung. Zudem erfahren Beratungskräfte, wie sie unabhängige Fachinformationen effizient recherchieren können und ihre Kurskonzepte erfolgreich entwickeln und vermarkten können.

Fortbildungsanerkennung
Tagungsprogramm Programm mit
Anmeldeformular


Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *
219.00 €
169.00 €

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *



 

Ihre Adressdaten:

* Pflichtfeld
Vorname: *
Nachname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse: *

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.