Finanzielle Förderung für Köche

WALTER UND MARGARETE MÜLLER-STIFTUNG

Die Fortbildung zum Gourmet-Koch Vollwert-Ernährung UGB wird in der Regel für Berufsköchinnen und -köche, die in einem festen Arbeitsverhältnis stehen und nicht selbstständig tätig sind, von der "Walter und Margarete Müller"-Stiftung gefördert. Die Förderung wird auch für Küchenfachkräfte mit mindestens 5 Jahren lückenloser beruflicher Großküchenerfahrung gewährt. Auf Antrag können die Seminargebühren erstattet werden, sofern die Rechnung auf den Kursteilnehmer lautet und von ihm beglichen wird.

Wichtige Voraussetzungen, damit der Antrag überhaupt bearbeitet wird, sind Nachweise über:

  • Kochausbildung
  • vom UGB bestätigte Anmeldung zum Grund- und Trainingsseminar (und gegebenenfalls Theorie- und Praxistraining)
  • Antragstellung bereits vor Beginn des ersten Seminars, nicht erst bei oder nach der Teilnahme
  • Die Abschlussprüfung im Trainingsseminar muss bestanden sein und durch ein beglaubigtes Zertifikat belegt werden.

Weitere Informationen und Antragsmodalitäten
"Walter und Margarete Müller"-Stiftung
Fehlandtstraße 50, 20354 Hamburg
Tel 040-51491800
Fax 040-51491801
[email protected]
www.muellerstiftung.de