zum Anmeldeformular 12.-13. Mai 2017 in Gießen

UGB-Tagung: Ernährung aktuell

Nachhaltig Abnehmen | Ernährung und Medikamente | Schulfach "Glück" | Der wahre Preis unserer Lebensmittel | Aluminium – unterschätztes Risiko | Systemische Ernährungsberatung | Warum vegan oder besser nicht? | ...

UGB-Tagung 2017

Fotos: Iola1960, Raul Sesmero/123RF.com; Gordon Grand/Fotolia.com

Unsere Gesellschaft wird immer älter und mit dem Alter steigt die Einnahme von Medikamenten. Inwieweit dabei Wechselwirkungen zwischen Ernährung und Arzneimitteln auftreten, findet derzeit noch wenig Beachtung. Der ganzheitlich orientierte Arzt Dr. Günther Schwarz wird auf der UGB-Tagung „Ernährung aktuell“ am 12.-13. Mai 2017 in Gießen für die Zusammenhänge sensibilisieren und konkrete Tipps für die Praxis geben.

Vollwert-Experte Prof. Dr. Claus Leitzmann wird anhand der China-Study eine kritische Einschätzung der viel diskutierten veganen Kost geben. Wie Kinder und Jugendliche lernen, die guten Gründe zum Glücklichsein von den scheinbar guten Gründen zu unterscheiden, wird der Pädagoge und Begründer des Schulfachs „Glück“ Ernst Fritz-Schubert berichten. Die abstrakte Sprache der Ernährungswelt in emotional erfahrbare Empfehlungen umsetzen – das ist Ziel nachhaltigen Abnehmens. Wie das Beratungskräften in Kursen mit übergewichtigen Teilnehmern gelingt, berichtet UGB-Ernährungsberaterin Elke Männle. Körperfülle ist für jeden nach außen sichtbar, die dahinter stehenden Beziehungsthemen aber nicht. Die systemische Familientherapeutin Edith Gätjen zeigt auf, wie sich diese Beziehungen mit dem systemischen Ansatz verbessern lassen. Mit einer bunten und hochaktuellen Themenpalette laden wir Interessierte und Fachkräfte zu unserer jährlichen Frühjahrstagung ein.


Fortbildungsanerkennung
Tagungsprogramm Programm mit
Anmeldeformular
Wer sich frühzeitig anmeldet und die Teilnahmegebühr bis zum 04.04.2017 überweist, kann 10 Euro sparen.

Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *bis 04.04.2017ab 05.04.2017
170.00 €180.00 €
120.00 €130.00 €
65.00 €75.00 €

 

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *



 

Ihre Adressdaten:

* Pflichtfeld
Vorname: *
Nachname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse: *

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.