Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

mehr lesen

Online-Seminare

Februar + März

Online-Seminare

Im Moment finden die UGB-Seminare online statt. Virtuelle Arbeitsräume ermöglichen das Erarbeiten von Inhalten in Kleingruppen. So können Sie sich wie im Präsenzseminar frei austauschen.

Ernährung aktuell

Tagung 2021

Ernährung aktuell

Mit vielen spannenden und aktuellen Themen aus der Ernährungs- und Gesundheits-wissenschaft wartet die UGB-Tagung vom 7.- 8. Mai 2021 auf.

Symposium 2021

Online

Symposium 2021

"Esszimmer systemisch betrachtet – Zwischen Kita, Kantine und Familienessen". So lautet der Titel des UGB-Symposiums im Frühjahr. Die Veranstaltung findet als interaktive Videokonferenz statt.

Gesundheit fördern im Betrieb

Gesundheit fördern im Betrieb

Von Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz profitieren Mitarbeiter und Firmen. In diesem Online-Seminar stellen wir Möglichkeiten und Chancen vor, die sich daraus für Ernährungsfachkräfte ergeben.


Die neuesten Beiträge

Newsletter

UGB-Newsletter März 2021

Liebe Leser, Stefan Weigt Home-Office und Online-Schooling haben auch ihre positive Seite. In vielen Haushalten wird zurzeit wieder mehr selbst gekocht. Wenn demnächst Kantinen und Schulmensen wieder öffnen, bringt das zunächst einmal Entlastung. Durch die Außerhausverpflegung entstehen jedoch wieder unterschiedliche „Esszimmer“, in denen die Mahlzeiten nur selten aufeinander abgestimmt sind. Das muss unter einen Hut gebracht werden. Beim UGB-Symposium vom 19.-21. März werfen wir einen systemischen Blick auf diese vielfältigen Esszimmer. Ernährungsberater erfahren, wie sie hier als Moderatoren und Vermittler agieren können, damit es ein gutes Ganzes wird. www.ugb.de/symposium.

Trainingsseminar Methoden-Mosaik: Seminare und Beratungen lebendig gestalten

Seminar

Trainingsseminar Methoden-Mosaik: Seminare und Beratungen lebendig gestalten

In diesem Trainingsseminar lernen Sie ein breites Potpourri von Methoden kennen, eingeteilt nach dem Phasenverlauf einer Veranstaltung: von einer atmosphärisch angenehmen Begrüßung über teilnehmerorientierte Arbeitsphasen bis hin zu einer runden Verabschiedung am Ende Ihrer Veranstaltung.

Stark aus der Krise:  öko, fair & solidarisch

10.02.2021

Stark aus der Krise: öko, fair & solidarisch

Den Spruch „Krisen können Chancen sein“ haben wir alle schon 1000-mal gehört. Und doch passt er gerade jetzt besonders gut. Das mag im Augenblick der Beschränkungen noch weit hergeholt erscheinen. Dabei lassen sich durchaus hoffnungsvolle Strömungen ausmachen, wie diese Ausgabe des UGBforum berichtet.

Newsletter

UGB-Newsletter Februar 2021

Liebe Leser, Stefan Weigt Videokonferenzen und Online-Seminare ersetzen keine Präsenzfortbildung. So dachten die meisten von uns, als der Lockdown begann. Inzwischen haben wir an der UGB-Akademie reichlich Erfahrung gesammelt und sind erstaunt, wie gut unsere Inhalte im digitalen Seminarformat ankommen. Wir wollen keine Massenware bieten. Deshalb ist die Zahl der Teilnehmer in unseren Online-Seminaren begrenzt. Per Chat oder Videokonferenz beantworten die Dozenten aufkommende Fragen und diskutieren mit der Gruppe. Das gemeinsame Erarbeiten von Themen in Kleingruppen ist auch in virtuellen Arbeitsräumen möglich. So können Sie sich wie im Präsenzseminar austauschen und persönliche Erfahrungen einbringen, von denen alle profitieren. Das schafft ein individuelles Kurserlebnis und sorgt – wie wir immer wieder hören – für Motivationsschübe bei den Teilnehmenden.

UGB-Foliensatz: Nüsse und Ölsaaten

25.01.2021

UGB-Foliensatz: Nüsse und Ölsaaten

Durch ihren hohen Fettanteil haben sie ein eher negatives Image. Zu Unrecht, denn Nüsse, Kerne und Ölsaaten sind gar keine Dickmacher. Vielmehr liefern sie zahlreiche gesundheitsförderliche Inhaltsstoffe. Auf über 30 Folien erläutert diese Vortragspräsentation auf PowerPoint die gesundheitlichen Wirkungen der kernigen Nährstoffpakete.

Carob: Karamell aus der Hülse

05.01.2021

Carob: Karamell aus der Hülse

Carob scheint etwas in Vergessenheit geraten. Doch ein Blick auf das schokoladenähnliche Pulver lohnt sich. Denn aus ökologischer Sicht schneidet es deutlich besser ab als Kakao. Carob überzeugt zudem mit einem karamellartigen Aroma.

Newsletter

UGB-Newsletter Januar 2021

Liebe Leser, Stefan Weigt zuversichtlich blicken wir zum Start des neuen Jahres auf die kommenden Monate. Viele Fortbildungen finden in der ersten Jahreshälfte als Online-Veranstaltungen statt. Beim UGB-Symposium im März betrachten wir „Esszimmer“ systemisch. Familie, Kita, Schule, Betriebskantine, Wohnheim oder Pflegeeinrichtungen – Menschen bewegen sich in zahlreichen Lebens- und Ernährungswelten. Wie diese Settings aufeinander abgestimmt werden können, erfahren Sie beim Online-Symposium vom 19.-21.03.2021. www.ugb.de/symposium

Gendermedizin:  typisch Frau – typisch Mann

16.12.2020

Gendermedizin: typisch Frau – typisch Mann

Nicht nur wenn es ums Essen geht, unterscheiden sich die Geschlechter. In der Gendermedizin haben Forscher in den letzten 20 Jahren Erstaunliches entdeckt: Genetik, Hormone, Erkrankungen – Frauen und Männer sind nicht gleich. Von welchen Krankheiten Frauen schwerer betroffen sind, warum Medikamente bei den Geschlechtern anders wirken und warum Männer manchmal eine andere Behandlung brauchen, berichtet diese Ausgabe des UGBforum.

Dreiländer-Symposium: Darmgesundheit virtuell

05.12.2020

Dreiländer-Symposium: Darmgesundheit virtuell

Aufgrund des vorübergehenden Beherbergungsverbots musste das UGB-Dreiländer-­Symposium in Überlingen am Bodensee nur wenige Tage vor Beginn als Onlineveranstaltung umorganisiert werden. Mit Erfolg: Fast 140 Interessierte nahmen an der interaktiven Fortbildung vom 23.-24. Oktober 2020 teil.

Sport- und Muskelsucht: Wenn Muskeln  süchtig machen

04.12.2020

Sport- und Muskelsucht: Wenn Muskeln süchtig machen

Jeden Tag Gewichte stemmen, den Diätplan pedantisch einhalten und eine verzerrte Selbstwahrnehmung sind typische Anzeichen für eine Sport- und Muskelsucht. Von der sogenannten Muskeldysmorphie, auch als Adoniskomplex bekannt, sind vor allem junge Männer und Sportler betroffen.

Newsletter

UGB-Newsletter Dezember 2020

Liebe Leser, Stefan Weigt letzte Woche sind die Programme für unsere Jahrestagung und das UGB-Symposium im nächsten Jahr in Druck gegangen. Beide Veranstaltungen finden im Onlineformat statt. Das gibt Ihnen und uns Sicherheit für die Planung. Die Programme werden im Dezember auf unserer Website veröffentlicht. Dort finden Sie dann auch unsere neu konzipierten Fortbildungen wie den Workshop „Social-Media-Präsenz für Ernährungsprofis“ oder das therapeutisch ausgerichtete Seminar „Essen und leben mit entzündlichen Erkrankungen“. Wenn Sie bereits in unserem Verteiler sind, erhalten Sie das komplette Jahresprogramm der UGB-Akademie automatisch zum Jahreswechsel mit der Post.

UGB-Symposium: Die Leber im Fokus

20.11.2020

UGB-Symposium: Die Leber im Fokus

Unter dem Titel „Lebergesund essen“ widmete sich das UGB-Symposium vom 09.-11. Oktober 2020 in Bringhausen der Gesund­erhaltung des wichtigen Zentralorgans. Besonders im Fokus: Die nicht-alkoholische Fettleber und praxisnahe Hilfen für die Ernährungsberatung.

Newsletter

UGB-Newsletter November 2020

Liebe Leser! Stefan Weigt Restaurants, Cafés, Bars und Fitnessstudios bleiben diesen Monat geschlossen. Für viele bedeutet das lediglich eine Einschränkung im Freizeitverhalten, für andere eine gravierende finanzielle Belastung. Dennoch sollten wir versuchen, den Kontaktbeschränkungen – so gut es eben geht – etwas Positives abzugewinnen. Denn der beste Weg aus einer Krise ist, ins aktive Handeln zu kommen.

Meere in Gefahr

30.10.2020

Meere in Gefahr

Den Weltmeeren kommt beim Thema Klimawandel eine entscheidende Rolle zu. Als riesiger Speicher von Wärme und CO2 fangen sie einen Teil der menschengemachten Folgen ab. Erwärmung und Versauerung nehmen jedoch zu und sorgen bereits für extreme Wetterereignisse. Der Schutz der Meere ist daher unverzichtbar.

Seminarbericht: Über den Tellerrand  schmecken

12.10.2020

Seminarbericht: Über den Tellerrand schmecken

Im neuen UGB-Seminar „Esskulturen der Erde – Menschen verbinden“ konnten die Teilnehmer im August erstmals in die Küchen auf verschiedenen Kontinenten blicken. Küchenmeister Stefan Brandel tischte dabei in der Lehrküche des Seminarzentrums fünfseenblick in Bringhausen Köstliches aus aller Herren Länder auf.