Aktuelle Informationen zu unseren Veranstaltungen

mehr lesen

Vegane Ernährung

Online-Vortrag | 22.09.2022

Vegane Ernährung

Studien zeigen, dass eine rein pflanzlich Ernährung, ein teilweise deutlich verringertes Risiko für chronische Erkrankungen bewirkt. Dr. Markus Keller, Experte für vegane Vollwert-Ernährung, stellt die überraschenden Ergebnisse der neuesten Studien vor.

Tagung in Innsbruck

23. September 2022

Tagung in Innsbruck

Auswirkungen von Stress auf Hormon- und Immunsystem, Möglichkeiten, Entzündungs- und Alterungsprozesse vorzubeugen oder wie eine vegane Kost für Kinder zu bewerten ist. Experten berichten über die neuesten Forschungsergebnisse.

Essen ist auch Kopfsache

Symposium 7.-9. Oktober

Essen ist auch Kopfsache

Essen macht Freude kann sogar glücklich machen. Manchmal fördert es aber auch Kopfweh oder mindert die Konzentrationsfähigkeit. Das Symposium geht den Zusammenhängen zwischen Ernährung und den Vorgängen in unserem Kopf auf den Grund.

Säure-Basen-Haushalt

Online-Seminar

Säure-Basen-Haushalt

Eine latente Übersäuerung verringert die Leistungsfähigkeit und steigert langfristig das Risiko für Krankheiten wie Osteoporose, Gicht oder Typ-2-Diabetes. Wir gehen den Zusammenhängen nach und stellen eine gezielte präventive Ernährung vor.


Die neuesten Beiträge
Systemische Essberatung

03.08.2022

Systemische Essberatung

In der Regel erfahren Klient:innen in der Ernährungsberatung immer, was sie essen sollten. Dabei werden auch individuelle Vorlieben und Rahmenbedingungen berücksichtigt. Systemisches Denken und Handeln bewegt sich jedoch darüber hinaus hin zum Essverhalten, vom „was essen?“ zum „wie essen?“, von der kognitiven Ebene des Sollens zur emotionalen Ebene des Wollens, hin zum Tun.

Ernährungskommunikation: Fake oder Fakten

02.08.2022

Ernährungskommunikation: Fake oder Fakten

Über 50 Prozent der 16- bis 24-Jährigen in Deutschland haben bereits ein Produkt gekauft, weil es ein Influencer in den sozialen Medien angepriesen hat. Für eine Empfehlung erhalten Mega-Influencer auf Instagram, Facebook & Co. 14.000 Euro und mehr. Obwohl sich solche Werbung rechtlich in einer Grauzone bewegt, investieren Unternehmen Millionenbeträge in diese subtile Art des Marketings, wie diese Ausgabe des UGBforum berichtet.

Newsletter

UGB-Newsletter August 2022

Liebe Leserinnen und Leser, Stefan Weigt machen Sie sich Gedanken, ob Sie Gluten vertragen, Laktose verdauen können oder besser auf Weizen verzichten sollten? Tatsächlich beobachten nach eigenen Angaben 25-30 Prozent der Bevölkerung Beschwerden nach dem Verzehr von Nahrungsmitteln. Auf Verdacht irgendwelche Lebensmittel vom Speiseplan zu verbannen, ist keine gute Idee. Statt eigenmächtig zu handeln, gilt es, mit Hilfe einer Ernährungsfachkraft eine klare Diagnose zu stellen. Im neuen Online-Seminar „Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten“ zeigt die Expertin Dr. Astrid Menne anhand von Fallbeispielen die Möglichkeiten der diätetischen Diagnostik und Therapie auf. Angesprochen sind Ernährungswissenschaftler:innen, Diätassistent:innen und Ärzt:innen, die sich über den aktuellen Stand der Diagnose- und Therapiemöglichkeiten informieren möchten. www.ugb.de/allergien

Nierenerkrankungen: besser vorsorgen

25.07.2022

Nierenerkrankungen: besser vorsorgen

Rund zwei Millionen Menschen sind in Deutschland von einer chronischen Nierenerkrankung betroffen. Nur ein Drittel weiß von der gestörten Funktion des lebenswichtigen Organs. Eine gezielte Ernährungsumstellung hilft, Nierenerkrankungen vorzubeugen und das Fortschreiten aufzuhalten.

Laborfleisch: Klimafreundlich, gesund und ohne Tierleid?

20.07.2022

Laborfleisch: Klimafreundlich, gesund und ohne Tierleid?

Das Thema „in-vitro-Fleisch“ nimmt in der Diskussion um zukünftige Ernährungstrends eine wachsende Rolle ein. Tier­ethische Gründe und Klimaschutzaspekte scheinen auf den ersten Blick klar für das Kunstfleisch zu sprechen. Doch lassen sich die Probleme, die durch den hohen Fleischkonsum weltweit entstehen, damit wirklich lösen?

Pflanzlich in die Zukunft

14.06.2022

Pflanzlich in die Zukunft

Burgerpatties aus Erbsenprotein, vegane Leberwurst und etliche andere Fleischalternativen füllen die Regale der Supermärkte und Bioläden. Das Angebot steigt ähnlich rasant wie die Vielzahl der Zutaten und Herstellungsverfahren. Die stark verarbeiteten Produkte bestehen zwar aus pflanzlichen Rohstoffen, stellen aber ernährungsphysiologisch nicht immer die beste Wahl dar. Wie die Ersatzprodukte gesundheitlich zu bewerten sind, berichtet diese Ausgabe des UGBforum.

Küchenpraxis leicht gemacht

Seminar

Küchenpraxis leicht gemacht

Um frische Zutaten raffiniert zu kombinieren und schmackhaft zuzubereiten, bedarf es Übung und Erfahrung. Das richtige Know-how ermöglicht es, aus der ganzen Bandbreite verschiedener Getreide-, Gemüse- und Obstarten leckere Mahlzeiten abwechslungsreich zusammenzustellen. Der Gourmet- und Vollwertkoch Bernd Trum verrät Ihnen professionelle Tipps und gibt Ihnen viele neue Ideen und Anregungen.

UGB-Tagung 2022

31.05.2022

UGB-Tagung 2022

Unter dem Titel „Zukunft sichern – Risiken meiden“ veranstaltete der UGB vom 6.-7. Mai 2022 seine diesjährige Jahrestagung. Mehr als 300 Teilnehmende schalteten sich zum Online-Kongress zu und diskutierten mit den Referent:innen Fragen zu gesellschaftlicher Verantwortung einer nachhaltigen Lebensweise und neuesten ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen.

Aktiv werden – in Bewegung bleiben

20.05.2022

Aktiv werden – in Bewegung bleiben

Wenn wir ehrlich sind, wissen wir um all die gesundheitlichen Aspekte von Bewegung. Es mangelt auch nicht an Bewegungsmöglichkeiten. Warum sind wir dann oft so antriebslos? Die Antwort liegt meist in unseren Gewohnheiten begründet. Wie wir mit nur kleinen Veränderungen unseren Alltag aktiver gestalten können, erfahren Sie in diesem UGBforum.

Jeder Schritt zählt: Motivation für mehr Bewegung

19.05.2022

Jeder Schritt zählt: Motivation für mehr Bewegung

Wenn wir ehrlich sind, wissen wir um all die gesundheitlichen Aspekte von Bewegung und es mangelt auch nicht an Bewegungsmöglichkeiten. Warum sind wir dann oft so antriebslos? Die Antwort liegt meist in unseren Gewohnheiten begründet. Doch mit nur kleinen Veränderungen können wir unseren Alltag wieder aktiver gestalten.

Polyphenole gegen Demenz

31.03.2022

Polyphenole gegen Demenz

Durch den demografischen Wandel wird unsere Bevölkerung immer älter. Das Plus an Lebensjahren bedeutet aber auch eine Zunahme an altersbedingten Erkrankungen wie Demenz. Neueste Forschungsergebnisse zeigen: Polypheno­le aus pflanzlichen Lebensmitteln spielen in der Prävention eine besondere Rolle.

Voller Genuss – nutzt Mensch und Umwelt

10.02.2022

Voller Genuss – nutzt Mensch und Umwelt

Ob Sahnetorte oder Schokolade, Burger oder Pizza – von Natur aus bevorzugen wir Menschen fett- und zuckerreiche Speisen. Der einstige Evolutionsvorteil durch die Aufnahme energiereicher Lebensmittel hat sich heute allerdings ins Gegenteil verkehrt. Zwar ist Genuss stark von den Erfahrungen in der Kindheit geprägt, doch haben wir die Möglichkeit umzulernen. Wie Kinder Essgenuss lernen können und auf welche Weise auch Erwachsene Genuss trainieren können, lesen Sie in dieser Ausgabe des UGBforum.

Stoffwechsel-Fit: Schutzfaktor Ernährung

Seminar

Stoffwechsel-Fit: Schutzfaktor Ernährung

Wie wir uns mit naturbelassenen Lebensmitteln optimal versorgen und das Immunsystem stärken, erleben Sie in diesem Seminar. Im Februar 2021 findet die Fortbildung als interaktives Online-Seminar statt.

Interview: Was macht Essen  mit unserer Psyche?

04.01.2022

Interview: Was macht Essen mit unserer Psyche?

Bei Liebeskummer ein Stück Schokolade essen oder bei Stress in die Chipstüte greifen – diese Reaktionen dürften viele Menschen kennen. Emotionen wirken sich auf das Essverhalten aus und umgekehrt verändert Essen den emotionalen Zustand. Welche Mechanismen dahinter stecken und warum diese manchmal außer Kontrolle geraten, haben wir den Psychologen Professor Michael Macht gefragt.