Kohlenhydrate

Entzündungshemmend essen

Kohlenhydrate Entzündungshemmend essen

Stress und ungünstige Essgewohnheiten können unterschwellige und lange unbemerkt bleibende Entzündungs­reaktionen im Körper auslösen. Mit den richtigen Lebens­mitteln lässt sich der Kampf gegen Entzündungen unterstützen.

© Ian Allenden, Aleksei Iasinskii/123RF.com
Das FODMAP-Konzept

Kohlenhydrate Das FODMAP-Konzept

Nach eigenen Angaben beobachten 25-30 Prozent der Bevölkerung Beschwerden nach dem Verzehr von bestimmten Nahrungsmitteln. Eine Gruppe von Kohlenhydraten, die sogenannten FODMAPs, spielen offenbar eine wichtige Rolle.

© Arturs Budkevics/123RF.com
Low-Carb  auf dem Prüfstand

Kohlenhydrate Low-Carb auf dem Prüfstand

Unzählige Ratgeber, Internetblogs und Publikumsmedien propagieren seit mehreren Jahren die Vorteile kohlenhydratreduzierter Diäten. Doch wie gesund sind Low-Carb, Logi-Methode, Paläo- oder ketogene Diät wirklich?

© chase4concept/123RF.com
Kohlenhydrate: von guten und schlechten

Kohlenhydrate Kohlenhydrate: von guten und schlechten

Kohlenhydrate sind in Verruf geraten. Tatsächlich können die Falschen dem Körper schaden. Wer aber die richtigen Kohlenhydratquellen auswählt, profitiert von den gesundheitlichen Vorteilen.

© Alexa_Fotos/pixabay.com
Nicht alkoholische Fettlebererkrankung: Die unterschätzte Volkskrankheit

Kohlenhydrate Nicht-alkoholische Fettlebererkrankung: Die unterschätzte Volkskrankheit

Bis vor wenigen Jahren dachte man beim Stichwort „Fettleber“ sofort an Alkohol als Übeltäter. Inzwischen ist klar: Auch der Lifestyle der westlichen Welt ist als Verursacher einer Fettlebererkrankung anzusehen. Diese steht als häufigste chronische Lebererkrankung immer mehr im Fokus von Ärzten und Ernährungsberatern.

© blueringmedia/123RF.com
Restlos ausverkauft

Kohlenhydrate Restlos ausverkauft

Motivierte Teilnehmer, spannende Referen­ten und ein zufriedener Veranstalter. Die UGB-Tagung vom 4.-5. Mai 2018 lockte mit ihren spannenden Themen rund 450 Ernährungsinteressierte nach Gießen.

Flexi-Carb goes Vollwert?

Kohlenhydrate Flexi-Carb goes Vollwert?

Die viel diskutierte Low-Carb-Ernährung kommt nun in veränderter Form daher: Mit seinem Flexi-Carb-Konzept lockert Professor Nicolai Worm die Kohlenhydratbeschränkung. Doch auch die neue Variante ist weder zeitgemäß noch wissenschaftliches Neuland.

Kohlenhydrate Was sind FODMAPs?

Die Abkürzung FODMAP steht für fermentierbare Oligo-, Di-, Monosaccharide und Polyole. Australische Forscher haben eine an diesen Kohlenhydraten arme Diät entwickelt, die vor Blähungen und Reizdarm schützen soll.

Kohlenhydrate Resistente Stärke: Bedeutung unterschätzt?

Resistente Stärke rückte verstärkt in das Blickfeld von Wissenschaft und Medien. Ihre positive Wirkung auf den Darm ist bekannt. Eine erhöhte Aufnahme bringt aber kaum Vorteile für Diabetiker oder Abnehmwillige.

Hysterie um Weizen

Kohlenhydrate Hysterie um Weizen

Weizen macht dick, krank und dumm – das behaupten mehrere Autoren in pseudo-wissenschaftlichen Büchern. Und tatsächlich lassen immer mehr Menschen auch ohne diagnostizierte Unverträglichkeit weizenhaltige Lebensmittel stehen. Doch sind Brot, Pasta und Kuchen wirklich Ursache für die Beschwerden?

© contrastwerkstatt/Fotolia.com
Lust auf Linsen

Kohlenhydrate Lust auf Linsen

„Die Linsen, wo sinsen?“, beginnt ein alter Kinderreim. „Im Dippen, sie hippen“ – geht es weiter – und das in immer mehr Kochtöpfen. Denn die gesunden Hülsenfrüchte sind unglaublich vielseitig und lecker.

Light-Produkte gesund ?

Kohlenhydrate Light-Produkte - Der schwere Irrtum mit der leichten Kost

Fett ist als ungesunder Dickmacher verschrien. Statt Butter und Salatöl landen immer öfter Light-Produkte in Form von Wurst und Magermilch im Einkaufswagen. Doch die angeblich leichten Produkte sind oft alles andere als gesund.

Diabetes mellitus - Auf vollwertiges Essen kommt es an

Kohlenhydrate Diabetes mellitus - Auf vollwertiges Essen kommt es an

Heute weiß man, dass Diabetes mellitus weit mehr als ein Problem mit dem Blutzucker ist. Dies hat dazu geführt, dass sich die Empfehlungen für eine diabetesgerechte Ernährung seit Mitte der 90er Jahre grundlegend verändert haben.

Lupine: Die heimische Eiweißquelle

Kohlenhydrate Lupine: Die heimische Eiweißquelle

Als heimische Alternative zu Soja werden die eiweißreichen Samen schon lange gehandelt. Doch Produkte aus den wertvollen Lupinen erobern nur langsam den Markt.

Kohlenhydrate auf dem Prüfstand

Kohlenhydrate Kohlenhydrate auf dem Prüfstand

Bislang gilt ein Anteil von über 50 Prozent Kohlenhydraten an der Gesamt­energiezufuhr als optimal. Diese Grenze gerät jedoch zunehmend in Diskussion, denn insbesondere Anhänger der Low-Carb- und Glyx-Diäten halten eine geringere Kohlenhydratzufuhr für sinnvoll. Um die Bedeutung der Kohlenhy­drate für die Gesundheit des Menschen zu überprüfen, haben Wissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) die aktuelle wissenschaftliche Literatur ausgewertet und zu einer Leitlinie zusammengefasst.

Ernährung bei Diabetes: Vollkorn und Vollkornprodukte helfen bei Diabetes Typ 2 - was ist Diabetes - Magnesium Krebsschutz - Diabetiker Ernährung - Stoffwechseleinstellung von Diabetikern - Weniger Zucker mehr Vollkornprodukte - Diabetes anzeichen - Diabetes Ursachen

Kohlenhydrate Diabetes: Schutz durch volles Korn

Eine gezielte Ernährung hilft Typ 2 Diabetikern ihren Gesundheitszustand deutlich zu verbessern. Vollkornprodukte können dabei eine wichtige Rolle spielen. Neuere Studien belegen ihren Nutzen jetzt auch in der Prävention.

Glykämischer Index Tabelle: Was bedeuten der glykämische Index - Erfahrungen glykämischer Index - glykämische Last - Insulinausschüttung - Kohlenhydrate -Lebensmittel

Kohlenhydrate Glykämischer Index: Revolution oder Sturm im Wasserglas?

Das Konzept "glykämischer Index" ist umstritten. Verschiedene Wissenschaftler glauben, dass sich durch die "richtigen" Kohlenhydrate möglicherweise Diabetes und koronare Herzerkrankungen vorbeugen lassen. Einige populäre Abnehmdiäten schwören sogar auf den "Glyx" als effektives Mittel, um das Idealgewicht zu erreichen.

Resistente Stärke - stärkeabbauende Enzyme - Resistente Stärke aus Kartoffeln - Resistente Stärke Bakterien - resistente Kohlenhydrate - resistente Maisstärke - Ballaststoff - Blähungen - Stärke in Lebensmittel

Kohlenhydrate Resistente Stärke - Ein Ballaststoff kommt in Mode

Resistente Stärke ist in den letzten Jahren in den Blickpunkt der Forschung geraten. Wissenschaftler vermuten, dass sie zur Vorbeugung von Dickdarmkrebs beiträgt. Auch die Lebensmittelindustrie interessiert sich für den neuen Ballaststoff. Denn resistente Stärke gilt als potenzieller Bestandteil von Functional Food.

Heißhunger auf Schokolade und Süßes -- Macht Schokolade glücklich - Heißhunger und Stress - Ursachen für Heißhunger - Was tun bei Heisshunger auf Schokolade

Kohlenhydrate Kohlenhydrate - Zuckersüße Glückseligkeit

Fast jeder Mensch hat gelegentlich Heißhunger auf Süßes. Insbesondere in den Wintermonaten und in Stresssituationen gelüstet es uns nach Schokolade, Keksen oder Kuchen. Bei Kindern scheint dieses Bedürfnis besonders stark ausgeprägt zu sein. Doch was löst den Süßhunger und das anschließende Glücksgefühl eigentlich aus?

© Infozentrum Schokolade
Carbo-Loading

Kohlenhydrate Carbo-Loading - Kraftstoff für die Muskeln

Ob Nudeldiät oder Carbo-Loading-Parties vor Wettkämpfen – Kohlenhydrate nehmen in der Sportlerernährung eine herausragende Stellung ein: Sie sind schnell verfügbar, können im Muskel gespeichert und kurzzeitig sogar ohne Sauerstoff genutzt werden.

Kohlenhydratarme Ernährung: Bewertung Low-carb-Diät und Glyx-Diät

Kohlenhydrate GI – Ein Schlüssel zum Idealgewicht?

Low-carb- und Glyx-Diäten sollen stärker sättigen und den Fettabbau ankurbeln. Das versprechen jedenfalls diverse Ratgeber zum Abnehmen. In Langzeitstudien verlieren die Teilnehmer mit den Trenddiäten jedoch nicht mehr Gewicht als bei einer klassischen fettreduzierten Kost.

Glykämischer Index - Glykämische Last - Low-Carb-Diäten - Glyx-Diäten - Lebensmitel mit niedrigem gi-Wert - Kohlenhydrate - Vollkornprodukte - Karotten - Kartoffel - Banane

Kohlenhydrate Was taugt der glykämische Index?

Diäten, die sich am glykämischen Index orientieren, waren in den vergangenen Jahren die Renner auf dem Buchmarkt. Mit den kohlenhydratarmen Ernährungsplänen lassen sich zwar kurzfristig überflüssige Pfunde abspecken. Ob sie als dauerhafte Kost geeignet sind, ist jedoch fraglich.

Low-carb gesund?

Kohlenhydrate Low-carb kontrovers

Seit Jahrzehnten empfehlen Ernährungswissenschaftler fettarmes Essen, um Übergewicht und Diabetes vorzubeugen. Mehr als 30 Energieprozent soll der Fettanteil des täglichen Speiseplans nicht betragen. Kohlenhydrate gelten dagegen als ideal, um das Gewicht zu halten und sollen mindestens die Hälfte der Nahrungsenergie ausmachen.

Kohlenhydrate Was bringt Carbo-Loading für Sportler?

In den letzten Jahren wurde zur Gewichtsreduktion vor allem die Low Carb-Diät propagiert. Die Diät setzt auf einen weitgehenden Verzicht von Kohlenhydraten. Das heißt, Brot, Kartoffeln und andere kohlenhydratreiche Lebensmittel werden möglichst wenig verzehrt.

Kohlenhydrate Was versteht man unter dem Glykämischen Index von Lebensmitteln?

Der glykämische Index (GI) ist eine Größe für die Blutzuckerwirksamkeit von Kohlenhydraten. Das heißt, er gibt an, wie hoch und wie schnell der Blutzuckerspiegel nach dem Verzehr eines bestimmten Lebensmittels ansteigt.