Bioprodukte

Bio 3.0: Chancen des Biobooms nutzen

Bioprodukte Bio 3.0: Chancen des Biobooms nutzen

Es gibt mehrere Gründe, warum über Bio 3.0 nachgedacht wird. Zu wenig umstellungsbereite Landwirte, ein globalisierter Biohandel und betrugsanfällige Kontrollen gehören dazu. Bio muss sich weiterentwickeln, um die Chance für einen Ausbau der ökologischen Landwirtschaft zu nutzen.

© auremar/123RF.com
Wie unterscheidet sich die Haltung von Bio-Legehennen?

Bioprodukte Wie unterscheidet sich die Haltung von Bio-Legehennen?

Legehennen aus Biobetrieben geht es in punkto Stallgröße, Haltung und Fütterung besser als konventionell gehaltenen. Die Bioverbände geben dabei strengere Richtlinien vor als die EG-Öko-Verordnung.

© BLE, Bonn
CMS-Hybride - Umstrittenes Saatgut

Bioprodukte CMS-Hybride - Umstrittenes Saatgut

Sie stecken im Babygläschen, Tiefkühlmenüs und vielen anderen Gerichten mit Brokkoli und Blumenkohl. Sogenannte CMS-Hybride finden sich auch in Biogemüse. Fernsehbeiträge haben die schwelende Diskussion um das umstrittene Saatgut hochkochen lassen. Hat sich damit Gentechnik in Bioware eingeschlichen?

© M. Abey/www.pixelio.de
Hunger – Klima – Artenschutz  Ernährungswende jetzt!

Bioprodukte Hunger – Klima – Artenschutz Ernährungswende jetzt!

Hunger in der Welt, Klimakatastrophen und Artensterben machen deutlich: Die Land- und Ernährungswirtschaft kann nicht so weitermachen wie bisher. Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft fordert daher eine umfassende Ernährungswende – und zwar nicht irgendwann, sondern jetzt.

In Kita und Schule: Bio begeistert

Bioprodukte In Kita und Schule: Bio begeistert

Biokost in Kindergarten und Schule ist nicht nur erwünscht und machbar, sondern auch finanzierbar. Das beweist die Initiative „Bio für Kinder“. Die Macher des alternativen Kulturfestivals Tollwood und die Stadt München zeigen seit nunmehr sieben Jahren, wie es geht.

© B. Wackerbauer/Tollwood
Light-Produkte gesund ?

Bioprodukte Light-Produkte - Der schwere Irrtum mit der leichten Kost

Fett ist als ungesunder Dickmacher verschrien. Statt Butter und Salatöl landen immer öfter Light-Produkte in Form von Wurst und Magermilch im Einkaufswagen. Doch die angeblich leichten Produkte sind oft alles andere als gesund.

Nachhaltige Ernährung - Klimafreundlich Essen: Kriterien für Nachhaltigkeit - Nachhaltige Ernährung Definition - alternative Ernährung - Gesundheit essen - Nachhaltigkeit in der Ernährung

Bioprodukte Nachhaltige Ernährung - Klimafreundliche Küche

Klimaschutz ist zwar in aller Munde, aber bisher weder in unseren Kochtöpfen noch auf unseren Esstischen angekommen. Das lässt sich ändern. Lesen Sie die wichtigsten Kniffe, wie Sie den Klimawandel klein kochen können.

Bio überzeugt

Bioprodukte Bio überzeugt

Ob EHEC oder Dioxin – auch Biolebensmittel bleiben nicht vor Skandalen verschont. Und dennoch: Die Qualität ökologisch erzeugter Produkte ist besser als die konventioneller. Das belegen etliche Studien der letzten Jahre.

Ist Bio noch vollwertig?

Bioprodukte Ist Bio noch vollwertig?

Der anhaltende Boom in der Biobranche ist einerseits sehr erfreulich. Die Vorteile einer nachhaltigen Landwirtschaft überzeugen immer mehr Verbraucher und Bauern, aber auch Politiker zum Umdenken und Umschwenken. Andererseits gibt es auch Trittbrettfahrer unter Erzeugern und Anbietern, die in erster Linie wirtschaftlich vom wachsenden Biomarkt profitieren wollen, mahnt Prof. Dr. Claus Leitzmann, Leiter des wissenschaftlichen Beirats des UGB.

Genfood - gentechnisch veränderte Rohstoffe und Zusatzstoffe - Gentechnik - Kennzeichnung von Genfood - Gen-Verunreinigungen - gentechnikfreie Herstellung von Lebensmittel - Verbraucherschützer - Ohne Gentechnik-Siegel

Bioprodukte Genfood: Wo steckt's drin?

Die meisten Verbraucher lehnen Gentechnik ab. Dennoch sind unsere Lebensmittel nicht mehr völlig frei von der umstrittenen Technik. Verbraucherschützer fordern eine bessere Kennzeichnung, damit Verbraucher sich bewusst für oder gegen Genfood entscheiden können.

Vollwerternährung: Einführung in die Vollwerternährung -- Vollwerternährung nach der Gießener Formel - Vorteile der Vollwerternährung - Vollwerternährung ist sozial - Vollwerternährung ist umweltfreundlich

Bioprodukte Vollwerternährung - eine Einführung

Essen und Trinken sind wichtige Grundlagen für ein gesundes Leben. Denn die Lebensmittel liefern die Nährstoffe, die unser Körper zum Leben braucht. Dazu zählen Kohlenhydrate, Eiweiße und Fette, aus denen unser Organismus Energie und "Baumaterial" für körpereigene Substanz gewinnen kann.
In der Vollwerternährung nach der Gießener Formel werden keine komplizierten Nährstoffberechnungen angestellt, sondern praxisnah bestimmte Lebensmittel empfohlen.

Bio-Chips: Knabbern mit gutem Gewissen? unbedenklich knabbern?  - Kartoffelchips Bio - Hefeextrakt - Bio-Kartoffelchips am höchsten mit Acrylamid belastet - Bio-Qualität - Mais-Chips - Tortillas - Nachos

Bioprodukte Bio-Chips: Knabbern mit gutem Gewissen?

Gut gewürzt, goldbraun und vor allem kross muss ein guter Kartoffelchip sein. Dass dies ohne künstliche Zusätze nicht so einfach ist, zeigten die ersten Chips aus biologischer Produktion. Sie kamen noch ziemlich schlapp und fade daher. Doch die Naturkostbranche hat dazugelernt und jetzt knuspert es auch in Bio-Qualität.

Bioprodukte Zahncremes: Aber bitte natürlich!

Tag für Tag greifen wir zur Zahnpastatube. Doch die vielen Inhaltsstoffe nützen unseren Zähnen nicht nur. Wer synthetische Tenside oder fragwürdige Bindemittel meiden will, sollte Naturprodukte bevorzugen.

Welchen Saft für Babys:  Säuglinge - Baby - Kleinkinder - Vitamin C Saft - Orangensaft - Apfelsaft - Multivitaminsaft - Sandorn Saft für Kinder - Vitaminzusatz Babynahrung

Bioprodukte Säfte für die Kleinsten

Speziell für Säuglinge und Kleinkinder bietet der Handel eine Vielzahl an Säften an. Doch wo liegt der Unterschied zu herkömmlichen Produkten? Und lohnt es wirklich, mehr Geld für diese Säfte auszugeben?

Biophotonen und Lichtmessungen nach Prof. Popp - Biophotonen-Forschung u. Biophotonik nach Prof. Fritz Albert Popp Biophotonen-Strahlung - Qualität Nahrung - Grundlagen und Erkenntnisse der Biophotonenforschung - das Licht in unseren Zellen

Bioprodukte Biophotonen: Mehr Licht - mehr Qualität

Gewöhnlich wird die Qualität von Lebensmitteln daran festgemacht, wie hoch ihr Gehalt an bestimmten Inhaltsstoffen ist. Doch auch Physiker arbeiten daran, die Nahrung genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Messen von Lichtteilchen schafft einen neuen Maßstab für Qualität.

Einkaufen für eine bessere Welt

Bioprodukte Einkaufen für eine bessere Welt

Verschmutzte Flüsse,Schadstoffe in Lebensmitteln, Kinderarbeit und ausgebeutete Plantagenarbeiter - meist fühlen wir uns diesen Problemen machtlos ausgeliefert. Doch mit einer gezielten Lebensmittelauswahl kann jeder etwas für eine lebenswerte Zukunft tun.

Billig-Bio beim Discounter

Bioprodukte Billig-Bio beim Discounter

Bananen für 1,79 Euro das Kilo und ein Ei für 23 Cent - Discounter bieten Bioware zu Dumpingpreisen an. Schaden sie damit dem Biohandel oder kurbelt das günstige Angebot den Absatz ökologischer Produkte an?

Fairer Handel: Was bedeutet Fairer Handel - ist Bioware eigentlich fair gehandelt - Billig-Bio ist selten Fairer Handel

Bioprodukte Fair oder Bio?

Bewusste Verbraucher greifen zu Bioprodukten, um die ökologische Landwirtschaft zu unterstützen und möglichst unbelastete Lebensmittel zu bekommen. Aber ist Bioware eigentlich fair gehandelt? Und gibt es für faire Produkte ökologische Kriterien?

Öko-Lebensmittel boomen - Verzicht auf Pestizide bei Öko-Lebensmittel- Deklaration gentechnisch veränderter Lebensmittel

Bioprodukte Öko-Lebensmittel: Gut - Besser - Öko

Öko-Lebensmittel erleben derzeit einen Boom. Kein Wunder nach Skandalen wie BSE oder Wachstumsförderern in der Tiermast. Denn mit dem Griff zu Bioprodukten kaufen die Verbraucher nicht nur ökologische Qualität, sondern zugleich auch mehr Sicherheit.

Bio Labels: Weniger Schadstoffe - mehr Qualität im Speiseplan ist mehr Lebensqualität

Bioprodukte Mehr Bio auf den Teller

Die Agrarwende kann nur funktionieren, wenn auch wir Verbraucher mitmachen. In der Praxis bedeutet das, jeder muss mehr ökologisch erzeugte Lebensmittel kaufen. Lesen Sie, wie es Ihnen gelingt, mehr Bio-Lebensmittel in Ihren Speiseplan einzubauen und warum sich dieser Schritt auch in punkto Lebensqualität lohnt.

Macht Armut Dick?  gesunde Ernährung für wenig Geld - Soziale Aspekte des Essens - billig - ungesund - Kinderarmut - Gesundheit - zu geringes Einkommen

Bioprodukte Gesund essen - Eine Frage des Geldes?

Die Bundesbürger greifen immer häufiger zu Fast Food, Fertigprodukten und Süßigkeiten. Besonders Menschen mit niedrigem Einkommen und geringer Bildung ernähren sich schlechter als Besserverdienende. Doch allein am Geld liegt es nicht.

Gentechnik: Ist Koexistenz möglich?

Bioprodukte Gentechnik: Ist Koexistenz möglich?

Gen-Mais wird nun auch in Deutschland kommerziell angebaut. Verunreinigungen von ökologischen und konventionellen Lebensmitteln sind nicht auszuschließen. Biobauern fürchten um ihre Existenz.

Ökolebensmittel: Bald nur noch im Supermarkt?

Bioprodukte Ökolebensmittel: Bald nur noch im Supermarkt?

Das Angebot von Ökolebensmitteln in konventionellen Supermärkten und Discountern wächst stetig. Die Folgen dieser Entwicklung sind umstritten. Sehen die einen darin eine Chance, ökologische Erzeugnisse für viele erschwinglich zu machen, befürchten die anderen einen Qualitäts- und Gesichtsverlust von Ökoprodukten.

Bio-Koch

Bioprodukte Bio-Spitzenköche: Experten für Genuss

Wer außer Haus essen geht, erwartet besondere Gaumenfreuden. Spitzenköche geben dafür ihr Bestes. Für erlesenen Genuss setzen viele Profis auf hochwertige Bioqualität, regionale Produkte und natürlich ihre Handwerkskunst.

Bioprodukte Geht prima: Öko-Hefe

Brötchen, Gebäck, Gemüsebrühe oder Brotaufstriche - Hefe steckt in mehr Lebensmitteln, als man denkt. Bisher mußten die Anbieter von Naturkost auf konventionelle Hefe zurückgreifen. Jetzt ist sie auch in Bio-Qualität zu haben.

Natürliche Aromen - natürliches Aroma - Herstellung von Aromen - Aromen in Bioware - künstliche Aromen - Joghurt Aroma - was sind natürliche Aromen - natürliche Aromastoffe - Bio Aromen - natürliches Aroma in Fruchtjoghurt

Bioprodukte Aromen in Bioware

Wer im Bioladen einkauft, hat eine besonders hohe Erwartung an die Qualität der Lebensmittel. Natürlich und gesund soll das Angebot sein. Doch ganz ohne künstliche Zusätze und Aromastoffe kommt auch Bioware nicht aus.

LOHAS - korrekt konsumieren

Bioprodukte LOHAS - korrekt konsumieren

LOHAS sind konsumfreudige Menschen, die beim Kauf auf umweltfreundliche und sozialverträgliche Produkte achten. Anders als bei den so genannten "Ökos" stehen bei ihnen aber Genuss und Lust am Konsum im Vordergrund. Deshalb werden auch kritische Stimmen gegen die neue Verbrauchergruppe laut.

Bio-Lebensmittel ohne Gentechnik - Schutzregelung für Bio-Lebensmittel - Kontollen bei Bio-Lebensmittel - Biofuttermittel

Bioprodukte Bio-Lebensmittel ohne Gentechnik

Es gibt sie noch: Bio-Lebensmittel, die 100 Prozent frei sind von gentechnischen Verunreinigungen. Doch um saubere Erzeugnisse zu gewährleisten, müssen Biolandwirte und -hersteller großen Aufwand betreiben. Die Kosten haben die Biokunden zu tragen.

© Bioland e. V.