schlank

Essstörungen: Schluss mit dem Diätenwahn

schlank Essstörungen: Schluss mit dem Diätenwahn

Die wenigsten Menschen essen heute noch nach ihrem Hungergefühl. Das Ideal eines schlanken Körpers, das überall präsent ist, lässt das Essen gerade für Frauen zu einer ständig kontrollierten Handlung werden. Essstörungen sind die Folge.

schlanke Frauen und Schlankheitsideal in Werbung und Medien - Frauenfigur - Figurtyp - Hausfrauen - Selbstwahrnehmung Männer - Manipulation - Übergewicht - Diskriminierung

schlank Schlank und rank: Müssen wir alle so sein?

Kalorienzählen, auf Fettes und Süßes verzichten, regelmäßig trainieren und den Körper in Form bringen, so heißen die Zauberformeln zur Manipulation der eigenen Figur. Doch der Weg zum Optimalkörper, gepflastert mit unrealistischen Versprechungen aus der Werbung, ist dornig und oft erfolglos. Warum wollen Frauen und mittlerweile auch immer mehr Männer so aussehen, wie es dem allgemein anerkannten Schönheits- und Schlankheitsideal entspricht?

Übergewicht: Mehr Lebensqualität durch weniger Gewicht -

schlank Mehr Lebensqualität durch weniger Gewicht

Übergewicht ist in den Industrienationen weit verbreitet - etwa 43 Prozent aller Bundesbürger liegen über dem Normalgewicht. Auch wenn nicht all diese Menschen eine Abmagerungskur machen müssen, ab einem bestimmten Gewicht werden die überflüssigen Pfunde zu einem echten Problem für die Gesundheit. Wer erfolgreich und dauerhaft Gewicht verliert, lebt nicht nur länger als Übergewichtige, sondern erlangt auch mehr Lebensqualität.

Schlank Denken - Abnehmen beginnt im Kopf - mental abnehmen - gesund abnehmen - Übergewicht - schlanker Körper - dick sein ungesund - nur noch ans Essen denken - Sättigungsgefühl - Hunger - Gewicht

schlank Schlankwerden beginnt im Kopf

Wie schwer es ist, allein durch Willensanstrengung schlank zu werden und zu bleiben, wissen alle, die sich bereits mit Kalorienzählen und "Wunderdiäten" abgeplagt haben. Oft verschlimmert gerade das Bewusstsein, eine Diät einhalten zu müssen, die Essprobleme noch. Wichtig ist es daher, sich auch mental auf das Abnehmen einzustellen. Die Autorin hat dazu für Übergewichtige ein spezielles Programm mit dem Namen "Easy Weight" entwickelt. Neben der Bearbeitung der seelischen Ursachen wird dabei über die eigene Vorstellungskraft das Schlankwerden eingeübt.