Küchenpraxis

Ran an den Kochtopf

Gesund Essen: Ran an den Kochtopf

Oft bleibt im Alltag wenig Zeit fürs Kochen. Doch Ravioli aus der Dose, Tütensuppen oder Tiefkühlpizza schmecken weder auf Dauer noch sind sie das, was man unter ausgewogener Ernährung versteht. Wer Einkauf und Küche etwas organisiert, kann sich im Handumdrehen etwas Leckeres und Gesundes frisch zubereiten.


Von klein auf vollwertig

Von klein auf vollwertig

Schon direkt nach der Geburt werden frisch gebackene Eltern mit Werbematerialien von Säuglingsnahrung, Spezialmilchen, Babymenüs und ähnlichem überschüttet. Nur: Welche Informationen sind seriös und bei welchen geht es lediglich darum, unnötige Produkte zu verkaufen. Das UGB-Forum spezial "Von klein auf vollwertig" zeigt, was wirklich wichtig ist, um Kinder von Anfang an gesund großzuziehen. Ernährungsexperten beantworten immer wieder gestellte Fragen: Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit in punkto Ernährung zu beachten? Wie lassen sich Allergien vorbeugen? Was ist ratsam, wenn das Füttern Probleme bereitet? Sind alternative Kostformen geeignet, um den Nachwuchs gesund groß zu ziehen?


Fingerfood für Kinder: Gesundes Essen für Kleinkinder - Gemüse verstecken - Kind isst kein Gemüse  - Mein Gemüse ess ich nicht - Obst verstecken - Gemüse und Obst für Kinder

Gesund Essen für die Kleinen: Mein Gemüse ess´ ich nicht

Blumenkohl und Birnen sind bäh! Fast jedes Kind macht einmal die Phase durch, in der es Gemüse oder Obst verweigert. Doch was tun, wenn die Ablehnung monatelang dauert?


Sprossen / Keimlinge: Vielfalt mit Sprossen und Keimlinge - Sprossenküche für jeden Geschmack - Kresse, Rettich-Sprossen, Senf-Sprossen, Zwiebel-Sprossen, Rucola Brokkoli

Phantasievolle Sprossenküche

Im Winter reduziert sich das regionale Gemüseangebot auf wenige Sorten. Als vitaminreiche Nährstoffpakete bringen Sprossen und Keimlinge dann Frische auf den Teller. Bei der Fülle an Varianten kommt garantiert keine Langeweile auf.


Vollwertküche light: fettarme Teigarten - Butter durch Quark ersetzen - Quark-Öl-Teig - Obsttorte - Hefeteig - Rührteig - Kuchen

Vollwertküche light

Eine zu fettreiche Ernährung begünstigt Herz-Kreislauferkrankungen, erhöht das Krebsrisiko und fördert Übergewicht. Fett ist aber auch ein wichtiger Geschmacksträger. Mit ein paar Tricks können Sie leckere Speisen in der Vollwertküche zubereiten, die wenig Fett enthalten und dennoch den vollen Genuß bieten.


Probe-Abonnement

Probe-Abonnement UGB-Forum

  • Das UGB-Forum informiert aktuell über Ernährung, Gesundheit, Ökologie und vieles mehr - fachlich fundiert, praxisnah und gut verständlich.
  • Genau so wie diese Internetseite ist das UGB-Forum werbefrei. Wir berichten unabhängig von Produktverkaufsinteressen und sind so ein echtes Forum für kritische Leser.
  • Das UGB-Forum ist die Fachzeitschrift für Gesundheitsinteressierte und Experten.

Öl erhitzen - Welches Fett zum Braten oder Fritieren?  Rapsöl erhitzen - Öle erhitzen - Olivenöl - Kokosfett - Palmfett - Butterfett - Butterschmalz - Sonnenblumenöl

Welches Fett wofür?

Streicht man sich besser Butter oder Margarine aufs Brot? Sollte Kokosfett oder Olivenöl in die Bratpfanne? Und was nimmt man für den Salat? Lesen Sie, welches Fett für welche Gelegenheit am besten geeignet ist.


Vollwertkost für die ganze Familie: Ernährungsumstellung mit Vollwertkost - Vollwertkost leicht zubereitet - Vollwertkost für Kinder - wie gewöhnt man Kinder an Vollwertkost Schritt für Schritt - Internationale Vollwertküche

So schmeckt es der ganzen Familie

Die Familie für Vollwertkost zu gewinnen, ist nicht immer leicht. Einige glauben, Körner seien nur etwas für pickende Hühner, und andere weigern sich, braune Nudeln zu akzeptieren. Doch kommen solche Einwände meist von Menschen, die die Vollwertküche gar nicht kennen. Am besten überzeugt, wer mit leckeren Gerichten und ohne erhobenen Zeigefinger aufwartet.


Man nehme Weizen -  Dinkel - Roggen - Gerste -Hafer - Hirse - Getreide keimen lassen - Weizen quellen lassen - wie lange Frischkorn einweichen - keimende Getreidekörner Kochzeiten - Küchenpraxis

Man nehme ... Weizen, Dinkel, Roggen & Co.

Aus der kreativen Vollwertküche ist es nicht mehr wegzudenken. Inzwischen ist Getreide sogar zum "trendigen" Lebensmittel avanciert: Es gibt Power, hält fit und passt zur schnellen Küche genauso wie zu anspruchsvoller Kochkunst.


Für Singles und Paare - Die 20-Minuten-Küche - Minuten Küche - Gerichte für Singles - schnelle Couscous Rezepte

Für Singles und Paare Die 20-Minuten-Küche

Wer nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommt, hat oft weder Lust noch Muße jetzt noch den Kochlöffel zu schwingen. Belegte Brote oder Tiefkühlpizza kann irgendwann auch niemand mehr sehen. Mit unseren schnellen Rezeptideen lassen sich leckere Gerichte auch ohne großen Aufwand zubereiten.


Picknick - Ab ins Grüne - Fingerfood - Kühltasche - spontanes Picknick

Picknick - Ab ins Grüne

Endlich wird es wärmer und wir kommen wieder an die frische Luft. Die Sonne und das satte Grün der Natur verlocken dazu, auch das Essen draußen zu genießen. Picknicken ist angesagt.


Küchenpraxis leicht gemacht

Küchenpraxis leicht gemacht

Wissen Sie, wie ein feiner Biskuitboden aus Vollkornmehl gelingt? Möchten Sie Gemüse raffiniert einlegen oder Hülsenfrüchte schneller auf den Teller bringen? Zu allem, was man in der Küche zaubern kann, liefert die UGB-Küchenpraxis leicht umsetzbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit vielen Farbfotos. Egal, ob Sie leckere Gerichte mit Gemüse, Getreide oder Hülsenfrüchten kochen wollen oder herzhafte Suppen, süße Desserts, Kuchen oder Gebäck - Sie erhalten ausführliche Erklärungen: von der Auswahl der Zutaten über die einzelnen Arbeitsschritte bis hin zu den Gar-, Back- und Zubereitungszeiten.




Zurück zur Stichwortsuche