Zusatzstoffe

Food-Printer - Essen wie gedruckt

Zusatzstoffe Food-Printer - Essen wie gedruckt

Pfannkuchen, Gummibärchen oder Nudeln aus dem Drucker hören sich nach Zukunftsspinnerei an. Tatsächlich gibt es bereits erste 3D-Drucker, die Lebensmittel erzeugen. Handelt es sich dabei um eine teure Spielerei oder stellen sie eine ernstzunehmende Alternative in der Küche dar?

Zusatzstoffe Dürfen für Biolebensmittel technische Hilfsstoffe verwendet werden?

Technische Hilfsstoffe kommen bei der Herstellung zahlreicher Lebensmittel zum Einsatz. Auch für Bioprodukte ist die Verwendung einiger Hilfsstoffe erlaubt. Die deutschen Anbauverbände schränken die Nutzung stärker ein als die EU-Öko-Verordnung.

Clean Eating - der neue Trend

Zusatzstoffe Clean Eating - Gesunder Lifestyle

Wer sich mit aktuellen Ernährungstrends beschäftigt oder in den letzten Monaten einen Blick in Frauenmagazine geworfen hat, kommt um Clean Eating nicht herum. Was steckt hinter dem Hype?

Gibt es eine Höchstmenge für Omega-3-Fettsäuren?

Zusatzstoffe Gibt es eine Höchstmenge für Omega-3-Fettsäuren?

Derzeit gibt es keine definierte Höchstgrenze, wie viele Omega-3-Fettsäuren maximal aufgenommen werden sollen. Einigen Studien zufolge kann sich bei einer hohen Zufuhr die Blutungsneigung sowie der LDL-Cholesterinspiegel erhöhen.

© Evgeny Ranney/Fotolia.com
Geschmacklos –  Aromastoffe in Baby-Beikost

Zusatzstoffe Geschmacklos – Aromastoffe in Baby-Beikost

Für einen gesunden Start ins Leben sollten Kinder schon von klein auf den unverfälschten Geschmack natürlicher Lebensmittel kennenlernen. Doch auf dem Markt findet sich immer häufiger Baby-Beikost mit Aromazusatz. Damit steigt das Risiko, dass unser Nachwuchs später aromatisierte Industrieprodukte lieber mag als frische Lebensmittel.

Mikroplastik auf dem Vormarsch

Zusatzstoffe Mikroplastik auf dem Vormarsch

In Muscheln, Fischen oder Honig und auch im Trinkwasser tauchen immer öfter kleinste unsichtbare Plastikteilchen auf. Sie stammen aus Kosmetika, Zahnpasta oder Plastikverpackungen. Was das für unsere Gesundheit und die Umwelt bedeutet, ist noch wenig erforscht. Klar ist schon heute, dass wir vor einem Riesenproblem stehen, das nicht schnell zu lösen ist.

Ist Carrageen gesundheitlich bedenklich?

Zusatzstoffe Ist Carrageen gesundheitlich bedenklich?

Carrageen ist ein Rotalgenextrakt, der in zahlreichen Lebensmitteln als Geliermittel eingesetzt wird. Ob er gesundheitlich bedenklich ist, wird von der Wissenschaft kontrovers diskutiert.

© DAK/Wigger
Bio überzeugt

Zusatzstoffe Bio überzeugt

Ob EHEC oder Dioxin – auch Biolebensmittel bleiben nicht vor Skandalen verschont. Und dennoch: Die Qualität ökologisch erzeugter Produkte ist besser als die konventioneller. Das belegen etliche Studien der letzten Jahre.

Ist Vollkorntoast ein vollwertiges Brot?

Zusatzstoffe Ist Vollkorntoast ein vollwertiges Brot?

Das Mehl für Vollkorntoast muss mindestens zu 90 Prozent aus Vollkorn bestehen. Allerdings enthält es deutlich mehr verarbeitete Zutaten und Zusatzstoffe als normales Vollkornbrot. Dagegen ist der Sättigungswert und der Gehalt an wertgebenden Inhaltsstoffen deutlich geringer.

Zitronensäure: Auf den Zahn gefühlt

Zusatzstoffe Zitronensäure: Auf den Zahn gefühlt

Sie ist in Lebensmitteln aus dem Supermarkt fast allgegenwärtig. Zitronensäure ist einer der wichtigsten Zusatzstoffe der Nahrungsindustrie. Die Substanz selbst ist eigentlich harmlos. Doch durch ihre künstliche Herstellung und den großindustriellen Einsatz ist sie längst zu einem Problem für die Volksgesundheit geworden.

© D. Race/Fotolia.com
Technische Hilfsstoffe

Zusatzstoffe Technische Hilfsstoffe - Zutaten undercover

Ob Klärstoffe im Wein, Fleischkleber im Schinken oder Frischhaltemittel in Brot und Brötchen – in etlichen verarbeiteten Lebensmitteln stecken Stoffe, von denen Verbraucher nie erfahren, weil sie nicht gekennzeichnet werden müssen.

Clean Label: Natürliche Lebensmittel - Werbung und Verbraucher-Täuschung - Glutamat Hefeextrakt Geschmacksverstärker - färbende Lebensmittel - Kennzeichnung - Sojaproteinhydrolysat

Zusatzstoffe Clean Label: Die Werbung mit dem Verzicht

Ob Joghurt, Chips, Wurstwaren oder Tiefkühlpizzen - immer mehr Lebensmittel werben nicht damit, was drin ist, sondern damit, welche Zusätze sie nicht enthalten. Doch hinter den "Clean Labels" - den angeblich sauberen Etiketten - stecken oft nur Marketingtricks der Anbieter.

Bio-Chips: Knabbern mit gutem Gewissen? unbedenklich knabbern?  - Kartoffelchips Bio - Hefeextrakt - Bio-Kartoffelchips am höchsten mit Acrylamid belastet - Bio-Qualität - Mais-Chips - Tortillas - Nachos

Zusatzstoffe Bio-Chips: Knabbern mit gutem Gewissen?

Gut gewürzt, goldbraun und vor allem kross muss ein guter Kartoffelchip sein. Dass dies ohne künstliche Zusätze nicht so einfach ist, zeigten die ersten Chips aus biologischer Produktion. Sie kamen noch ziemlich schlapp und fade daher. Doch die Naturkostbranche hat dazugelernt und jetzt knuspert es auch in Bio-Qualität.

Glutamat Nebenwirkungen - Geschmacksverstärker Glutamat als Nervengift - Geschmacksverstärker Unverträglichkeit - Alzheimer Parkinson Demenz Gehirn Gesundheit - Glutamatunverträglichkeit - Glutamat Unverträglichkeit - natürliches Glutamat

Zusatzstoffe Glutamat: Harmlos oder Nervengift?

Er steckt in asiatischem Essen, in Fertiggerichten, Kartoffelchips oder Würzsoßen. Sogar naturbelassene Lebensmittel enthalten den Geschmacksträger Glutamat. Kritiker vermuten, dass der Stoff Nervenkrankheiten wie Alzheimer und Parkinson fördert.

Energy-Drinks ungesund - Taurin Wirkung: Wie schädlich sind Energy Drinks - Red Bull Taurin Zusatzstoffe - Red Bull ungesund - Red Bull schädlich - Überdosis Energy Drink - Red Bull Gesundheit

Zusatzstoffe Energy-Drinks: Zusatzstoffe bunt gemixt

Fanta und Cola sind out. Bei Jugendlichen sind heute eher Energy-Drinks und bunte Getränke im schrillen Dosen-Design angesagt. Was die Jugend dabei in sich hineinkippt, ist alles andere als empfehlenswert.

Alcopops - Süße Alkoholmischgetränke:  Alcopops als Einstiegsdroge für Alkoholsucht

Zusatzstoffe Alcopops: Die süße Versuchung

Wodka mit Zitronenlimo oder Rum mit Cola - süße Alkoholmischgetränke liegen bei Jugendlichen voll im Trend. Experten befürchten, dass sich die Alcopops zu einer neuen Einstiegsdroge für Alkoholsucht entwickeln.

Azofarbstoffe in Lebensmitteln: Für hyperaktive Kinder ungeeignet?  Schutz vor Azofarbstoffen - Krebs und Azofarbstoffe - zugelassene Azofarbstoffe - pseudoallergische Symptome - Hyperaktivität - Tartrazin

Zusatzstoffe Azofarbstoffe in Lebensmitteln

Für Lebensmittel zugelassene Azofarbstoffe gelangen vor allem über farbenfrohe Süßwaren und Getränke in unseren Körper. Hergestellt werden sie aus Anilin. Dieses steht schon lange im Verdacht, Krebs auszulösen.

© fotolia.com
Enzyme: Heimliche Helfer aus dem Genlabor

Zusatzstoffe Enzyme: Heimliche Helfer aus dem Genlabor

In deutschen Supermärkten sind nur vereinzelt Produkte mit einem Hinweis auf gentechnisch veränderte Zutaten zu finden. Tatsächlich kommen aber viele Lebensmittel bei ihrer Herstellung mit der umstrittenen Technik in Berührung. Etwa 80 Prozent aller in der Lebensmittelindustrie eingesetzten Enzyme werden mit Hilfe von Gentechnik produziert.

 Near Water Getränke

Zusatzstoffe Near Water Getränke: Aufgepepptes, teures Wasser

Sie sehen aus wie Wasser, bestehen hauptsächlich aus Wasser, tragen aber meist eine Frucht und einen wohlklingenden Namen auf dem Etikett. Sogenannte Near Water - also "Fast wie Wasser" - Getränke füllen ganze Supermarktregale und die Kassen der Anbieter.

Trockenobst Trockenfrüchte: Datteln, Feigen, Bananen, Mango, Ananasstück, Papayas - Trockenobst aus fairem Handel - exotische Trockenfrüchte - frisches Obst oder Trockenobst - Schwefeln mit Schwefeldioxid, E 220, E 221 oder E 228

Zusatzstoffe Trockenfrüchte: Runzelige Exoten

Wenn schmuddeliges Winterwetter trübe Stimmung verbreitet, bringen getrocknete Ananasstücke oder honigsüße Datteln Sonnenaroma auf die Zunge. Das leckere Trockenobst bietet geballte Nährstoffe und sorgt für natürliche Süße in Obstsalat, Weihnachtsgebäck und Konfekt.

Natürliche Aromen - natürliches Aroma - Herstellung von Aromen - Aromen in Bioware - künstliche Aromen - Joghurt Aroma - was sind natürliche Aromen - natürliche Aromastoffe - Bio Aromen - natürliches Aroma in Fruchtjoghurt

Zusatzstoffe Aromen in Bioware

Wer im Bioladen einkauft, hat eine besonders hohe Erwartung an die Qualität der Lebensmittel. Natürlich und gesund soll das Angebot sein. Doch ganz ohne künstliche Zusätze und Aromastoffe kommt auch Bioware nicht aus.

Glutamat: Wie riskant ist es wirklich?

Zusatzstoffe Glutamat: Wie riskant ist es wirklich?

Glutaminsäure und Glutamat sind im wahrsten Sinne in aller Munde: Die Aminosäure ist jedem Protein vorhanden und ihre Salze finden sich als beliebte Zusatzstoffe in zahlreichen Nahrungsmitteln. Schon seit langem wird diskutiert, ob eine Aufnahme schädlich oder harmlos ist.

Zusatzstoffe Ist Zitronensäure als Zusatzstoff schädlich?

Künstlich hergestellte Zitronensäure kommt in einer Vielzahl von Lebensmitteln wie Süßigkeiten oder Erfrischungsgetränken vor. Wird zu viel oder zu oft Zitronensäure verzehrt, greift sie den Zahnschmelz an. Stark zitronensäurehaltige Lebensmittel sollten daher die Ausnahme bleiben.



Zurück zur Stichwortsuche