Babynahrung

Baby will nicht essen - Essverweigerung: Füttern will gelernt sein - Säugling - Nahrungsmenge - Baby mag nicht essen - Baby isst nicht - Baby lässt sich nicht füttern

Babynahrung: Füttern will gelernt sein

Kinderärzte und Psychologen melden schon bei Säuglingen und Kleinkindern zunehmend ein gestörtes Essverhalten. Doch die meisten Ratgeber und Broschüren informieren nur darüber, was gegessen werden soll. Nicht aber über das richtige Wie.


Babynahrung: Wenn es ohne Muttermilch gehen muß

Säuglingsnahrung: Einen Ersatz für Muttermilch zu finden ist nicht einfach. Denn beim Säugling kommt es ganz besonders darauf an, daß alle notwendigen Nährstoffe in der richtigen Menge enthalten sind. Nicht alle angebotenen Alternativen sind geeignet.


Allergien: Prävention von klein auf

Babynahrung: Allergien: Prävention von klein auf

Allergische Erkrankungen wie Heuschnupfen, Neurodermitis und allergisches Asthma haben in den letzten Jahrzehnten deutlich zugenommen. Zu den häufigsten Diagnosen im Kindesalter zählen Allergien gegen Lebensmittel. Lesen Sie, wie man das Risiko von klein auf verringern kann.


Babynahrung: Allergien keine Chance

Schon im ersten Lebensjahr kann ein Säugling allergische Symptome entwickeln. Wer rechtzeitig etwas dagegen unternimmt, kann das Risiko für chronische Allergien verringern.

Allergien zählen zu den Krankheiten im Kindesalter, die immer noch zunehmen. In den ersten zwei Lebensjahren erkrankt etwa jedes sechste Kind an allergischen Symptomen. Häufig entwickelt sich daraus eine chronische Erkrankung, die vielfach eine große psychische und soziale Belastung für die ganze Familie darstellt. Noch ist nicht genau bekannt, warum Allergien bei Kindern heute häufiger auftreten als früher. Es hat sich jedoch gezeigt, daß das Risiko vermindert und die Folgen der Erkrankung gelindert werden können, wenn man rechtzeitig geeignete Maßnahmen ergeift.


Von klein auf vollwertig

Babynahrung: Von klein auf vollwertig

Schon direkt nach der Geburt werden frisch gebackene Eltern mit Werbematerialien von Säuglingsnahrung, Spezialmilchen, Babymenüs und ähnlichem überschüttet. Nur: Welche Informationen sind seriös und bei welchen geht es lediglich darum, unnötige Produkte zu verkaufen. Das UGB-Forum spezial "Von klein auf vollwertig" zeigt, was wirklich wichtig ist, um Kinder von Anfang an gesund großzuziehen. Ernährungsexperten beantworten immer wieder gestellte Fragen: Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit in punkto Ernährung zu beachten? Wie lassen sich Allergien vorbeugen? Was ist ratsam, wenn das Füttern Probleme bereitet? Sind alternative Kostformen geeignet, um den Nachwuchs gesund groß zu ziehen?


Schnupperseminare

Babynahrung: Schnupperseminare

Sie sind neugierig und möchten einmal ein UGB-Seminar hautnah miterleben? Als Erstbucher erhalten Sie 60 Euro Rabatt*. Die positiven Rückmeldungen unserer begeisterten Teilnehmer machen uns sicher, dass wir auch Sie wiedersehen werden.


Probe-Abonnement

Babynahrung: Probe-Abonnement - UGB-Forum

  • Das UGB-Forum informiert aktuell über Ernährung, Gesundheit, Ökologie und vieles mehr - fachlich fundiert, praxisnah und gut verständlich.
  • Genau so wie diese Internetseite ist das UGB-Forum werbefrei. Wir berichten unabhängig von Produktverkaufsinteressen und sind so ein echtes Forum für kritische Leser.
  • Das UGB-Forum ist die Fachzeitschrift für Gesundheitsinteressierte und Experten.



Zurück zur Stichwortsuche