Rohkost

Superfood – regional und nähstoffreich

Rohkost Superfood – regional und nähstoffreich

Superfoods stehen hoch im Kurs. Das bestätigen die steigenden Absatzzahlen der letzten Jahre. Ob aus Südamerika, Afrika oder Asien – je ungewöhnlicher und fremdartiger, desto beliebter. Doch Kenner wissen: Auch bei uns wachsen Pflanzen, die das Zeug zum Superfood haben.

Smoothies go green

Rohkost Smoothies go green

In den USA sind grüne Smoothies schon lange ein Trend. Der schnelle Vitaminkick aus dem Mixer begeistert auch hierzulande immer mehr Menschen. Im Handumdrehen können Sie sich aus frischem Frühlingsgemüse, Kräutern und Obst einen leckeren Shake kreieren.

Gibt es Ernährungsempfehlungen bei Weichteilrheumatismus?

Rohkost Gibt es Ernährungsempfehlungen bei Weichteilrheumatismus?

Unter Weichteilrheumatismus versteht man verschiedene Schmerzkrankheiten, die Muskeln, Sehnen und Bindegewebe betreffen. Es gibt Hinweise, dass Fasten, Rohkost und eine vegetarische Ernährung mit Fisch günstige Effekte haben.

© DAK/Diercks
Ist Rohkost am Abend weniger bekömmlich?

Rohkost Ist Rohkost am Abend weniger bekömmlich?

Die Empfehlung, abends auf rohes Gemüse und Salat zu verzichten, ist öfter zu hören. Doch es gibt keine wissenschaftlichen Belege, dass der Verzehr von rohem Gemüse am Abend generell zu Unverträglichkeiten führt.

© 5 am Tag/www.machmit-5amtag.de
Multiple Sklerose und Ernährung

Rohkost Multiple Sklerose und Ernährung

Eine gezielte Lebensmittelauswahl kann den Verlauf einer Multiplen Sklerose beeinflussen. Das zeigen Erfahrungen naturheilkundlicher Ernährungskonzepte sowie zahlreiche Studien. Betroffene sollten daher die Möglichkeiten der Ernährungstherapie nutzen, um die konventionelle Behandlung sinnvoll zu ergänzen.

Vollwertkost: Sieben gute Gründe für Vollwertkost - Umstellung auf Vollwertkost leicht gemacht - Wie gesund ist Vollwertkost - Nährstoffversorgung bei Vollwertkost - Gesunde Ernährung mit Vollwertkost

Rohkost Vollwertkost: Sieben gute Gründe

Leckeres genießen, gesund essen und gleichzeitig zum Klimaschutz beitragen – mit Vollwertkost lässt sich Genuss und Verantwortung im Alltag verbinden. Sieben einfache Grundsätze zeigen, wie wir mit Vollwertkost der Natur, dem Klima und auch uns selbst viel Gutes tun können.

Sekundäre Pflanzenstoffe - Erhitzen zerstört viele sekundäre Pflanzenstoffe - Frischkost - Gemüse und Obst - Mineralstoffe - Vitalstoffe

Rohkost Frischkost: Ein dickes Plus für die Gesundheit

Gemüse und Obst enthalten viele sekundäre Pflanzenstoffe. Jedes Kind weiß, dass sie gesund sind. Aber warum eigentlich? Welche gesundheitlichen Vorteile bringt es wirklich, wenn mehr Frischkost auf den Tisch kommt?

Pilze im Darm: Darmpilz Symptome - Darmpilz Ernährung - Darmpilz Therapie Behandlung - Homöopathie gegen Darmpilze - Magen Darm Pilz Mykose Candida Albicans Antibiotika - Antipilzdiät bei Kindern

Rohkost Darmpilze - Panikmache oder Volksseuche?

Darmpilze sollen an zahlreichen Erkrankungen schuld sein. Ob die unerwünschten Darmbewohner tatsächlich immer mehr Menschen belästigen oder ob in den Medien nur unnötig Panik verbreitet wird, fragten wir Dr. Kerstin Keiner

Rohkost Eiweiß unter Verdacht

In den Industrienationen wird nicht nur zu viel Fett, sondern auch zu viel Protein gegessen. Obwohl es Hinweise dafür gibt, dass eine proteinreiche Ernährung die Gesundheit schädigt, sind die Auswirkungen bislang kaum erforscht.

Rohkost Welche Gemüse kann man nicht roh essen?

Prinzipiell lassen sich die meisten Gemüsearten roh verzehren. Ausnahmen stellen lediglich grüne Bohnen, Kartoffeln, Maniok und Pilze mit Ausnahme von Zuchtchampignons dar. Auch Rhabarber und Auberginen sollten vor Verzehr besser erhitzt werden.