Stressabbau

Rauszeiten: Nacht unter Sternen

Stressabbau Rauszeiten: Nacht unter Sternen

Rauskommen, den Alltag hinter sich lassen und tief durchatmen. Wer sich inmitten alltäglicher Anforderungen nach erfüllenden Auszeiten sehnt, sollte einmal eine Nacht unter Sternen ausprobieren. Eine Reise ins Abenteuer, die direkt vor unserer Haustür beginnen kann und leicht umsetzbar ist.

© anatoliy_gleb/stock.adobe.com
Sportlich aktiv im Biorhythmus

Stressabbau Sportlich aktiv im Biorhythmus

Ausdauer oder Kraft verbessern, das Leistungsvermögen steigern oder die Gesundheit fördern. Ganz gleich, welches Ziel Sporttreibende verfolgen: Wer seinen Biorhythmus beachtet und zur richtigen Zeit trainiert, kann sein Ziel leichter erreichen.

© Krisdog/123rf.com
Psychoneuroimmunologie - Kein Körper ohne Seele

Stressabbau Psychoneuroimmunologie - Kein Körper ohne Seele

Körper und Seele sind eine Einheit. Für diese jahr­tausendalte Weisheit liefert die Psychoneuroimmunologie heute stichhaltige Beweise. Zeit für einen Paradigmenwechsel unseres biomedizinisch ausgerichteten Gesundheitssystems.

Lachen macht das Leben leichter

Stressabbau Lachen macht das Leben leichter

Lachen ist ein echter Gesundbrunnen. Es verbessert die Lungenfunktion, versorgt das Gehirn mit einer Sauerstoffdusche und massiert die inneren Organe. Die Immunabwehr steigt, Stresshormone bauen sich ab und Glückshormone werden freigesetzt. Wer regelmäßig ausgiebig lacht, tut also eine Menge für seine Gesundheit.

Stressabbau Bleiben Sie in Form

Sport ist Mord, sagen die einen. Ohne Sport können sie nicht leben, glauben die anderen. Wie bei so vielen Dingen kommt es auch beim Sport darauf an, ein gesundes Mittelmaß zu finden, das den Körper fordert, aber nicht überfordert und vor allem Spaß macht.