Säure-Basen-Haushalt

UGB-Tagung 2019: Spannend bis zum Schluss

Säure-Basen-Haushalt UGB-Tagung 2019: Spannend bis zum Schluss

Zur UGB-Tagung kamen am 10. und 11. Mai 2019 mehr als 500 Besucher nach Gießen. In eindrucksvollen Vorträgen und Diskussionen erhielten sie aufschlussreiche Einsichten in die aktuelle Ernährungs- und Gesundheitsforschung.

© S. Weigt/UGB
Entlasten – entsäuern – ausscheiden

Säure-Basen-Haushalt Entlasten – entsäuern – ausscheiden

Was bedeutet es, den Körper zu entgiften? Gibt es ein Entschlacken? Und welche Maßnahmen helfen dabei? Antworten erhielten die Teilnehmer auf dem UGB-Symposium vom 13. bis 15. April 2018 im Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee.

Ernährungsrichtungen aktuell bewertet

Säure-Basen-Haushalt Ernährungsrichtungen aktuell bewertet

Ob Clean Eating oder Steinzeitdiät. Immer wieder katapultieren sich neue Trenddiäten in die Schlagzeilen. Dieses Sonderheft nimmt aktuell diskutierte Ernährungsformen genauer unter die Lupe und hilft den Überblick zu behalten.

Übersäuerung erhöht Stresshormone

Säure-Basen-Haushalt Übersäuerung erhöht Stresshormone

Eine säurelastige Ernährung kann die Konzentration von Stresshormonen im Blut erhöhen. Zu dieser Beobachtung kommen Wissenschaftler der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Universität Bonn.

Ist Phosphat aus der Nahrung problematisch?

Säure-Basen-Haushalt Ist Phosphat aus der Nahrung problematisch?

Ob Phosphate aus Lebensmitteln für die Gesundheit bedenklich sind, wird seit Jahrzehnten kontrovers diskutiert. Neuere Studien sprechen jetzt für eine ungünstige Wirkung.

© UGB

Säure-Basen-Haushalt Was ist Basenfasten?

Das sogenannte Basenfasten ist eine Entlastungs- und Reduktionskur, bei der ausschließlich als basisch eingestufte Lebensmittel gegessen werden. Die Kur wird mit verschiedenen Begleitmethoden des Buchinger-Fastens kombiniert.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Säure-Basen-Haushalt

Säure-Basen-Haushalt Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Säure-Basen-Haushalt

Unverträglichkeiten auf Nahrungsmittel können viele Ursachen haben. Nicht immer ist der Auslöser sofort ersichtlich. Hier übernehmen Beratungskräfte häufig eine Detektivfunktion, da sie den Patienten durch den Essalltag begleiten und individuelle Auslöser herausarbeiten können. Der erste Teil des Seminars zeigt die komplexen Zusammenhänge von Nahrungsmittelunverträglichkeiten auf.

Säure-Basen-Haushalt - Stoffwechsel und Säure-Basen-Haushalt - Übersäuerung - Entsäuerung - Der Säure-Basen-Haushalt des Menschen - Säureüberschuss - Latente Azidose - Puffersysteme überlastet - Stoffwechselvorgänge - Säureeffekt - Rheuma

Säure-Basen-Haushalt Säure-Basen-Haushalt: Besser basisch essen

Naturheilärzte und Mediziner diskutieren seit Langem, welchen Einfluss der Säure-Basen-Haushalt im Organismus hat und welche Bedeutung der Ernährung dabei zukommt. Essen wir uns mit der üblichen Lebensmittelauswahl sauer und ist eine basische Ernährung die bessere Option?

Heilerde

Säure-Basen-Haushalt Heilerde: Multitalent für die Hausapotheke

In der Volksmedizin hat Heilerde seit Jahrtausenden ihren festen Platz. Löss, Vulkan- oder Tonerde - wie das Naturheilmittel auch genannt wird - kann bei Magen-Darm-Problemen über Hauterkrankungen bis hin zu Gelenkschmerzen helfen.

© Luvos
Fasten-Stoffwechsel: Veränderung des Stoffwechsels beim Fasten - Proteinabbau - Heilfasten Stoffwechsel - Ketonkörper Abbau - Wasser - Säure-Basen-Haushalt - Glucagon - Basen

Säure-Basen-Haushalt Volle Energie im Fasten

Fasten unterscheidet sich in vieler Hinsicht vom Hungern oder einer Nulldiät. Während des Fastens finden einige sinnvolle Veränderungen im Stoffwechsel statt. Damit kann unser Körper seine Nährstoffspeicher bestens als Energiequelle nutzen.