Gelenkerkrankungen

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arthrose und Ernährung?

Gelenkerkrankungen Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arthrose und Ernährung?

Die tägliche Nahrungsaufnahme kann zwar keine Arthrose verursachen, sie kann jedoch Symptome wie geschwollene und schmerzhafte Gelenke oder Morgensteifigkeit lindern.

© Project-Photos
Wohlstandskrankheit Gicht

Gelenkerkrankungen Wohlstandskrankheit Gicht

Der akute Gichtanfall mit heftigen Schmerzen – meist im großen Zeh – ist seltengeworden. Moderne Medikamente halten die Krankheit meist im Stadium erhöhter Harnsäurewerte auf. Entwarnung ist trotzdem nicht angesagt. In Folge von Übergewicht und Metabolischem Syndrom weist rund ein Fünftel der Bundesbürger zu viel Harnsäure im Blut auf.

UGB

Gelenkerkrankungen Dem Rheuma-Schmerz Paroli bieten

Schmerzende, unbewegliche und entzündete Gelenke sind typische Beschwerden, an denen Rheuma-Patienten leiden. Mit einer überwiegend pflanzlichen Ernährung lassen sich die Symptome oftmals deutlich mildern.

Purin - Harnsäure senken - Purinarme Kost und Gicht-Diät - Purin in Wein - Gicht Ernährung - Purin in Bier - Purin-Tabelle bei Gicht-Diät - Purine in Lebensmittel - Wie Harnsäure senken - Diät bei Gicht - purinarme Diät - Harnsäurewerte senken

Gelenkerkrankungen Gicht : Purinarme Kost gegen Schmerzen

Früher galt Gicht als eine Erkrankung der Reichen und Adeligen. Durch zunehmenden Wohlstand und ungünstige Ernährungsweisen ist sie heute in allen Bevölkerungsschichten verbreitet. Wenn Betroffene sich überwiegend vegetarisch ernähren und kaum Alkohol trinken, lassen sich schmerzhafte Gichtanfälle vermeiden.

Rheuma: Fasten bringt Linderung - Heilfasten bei Gelenkbeschwerden - Rheumafasten - Fasten bei Rheuma

Gelenkerkrankungen Rheuma: Fasten bringt Linderung

Rheuma ist eine schmerzhafte Erkrankung, die oft mit starken Medikamenten bekämpft werden muss. Überraschend gute Erfolge bringt zeitweiliges Fasten. Studien belegen, dass Rheumapatienten während und nach der Nahrungspause längerfristig weniger Gelenkbeschwerden und weniger Schmerzen haben.

© Golstein/Fotolia.com

Gelenkerkrankungen Rheuma