Bakterien

Die Milch macht's – oder doch nicht?

Bakterien Die Milch macht's – oder doch nicht?

Milch verursacht Allergien und Krebs, ist nur für Babys, sorgt für starke Knochen und sichert die Versorgung mit Calcium – über das weiße Getränk kursieren etliche Meinungen. Halbwahrheiten und widersprüchliche Aussagen verunsichern viele Verbraucher. Doch welche Aussagen sind wirklich belegt?

© stokkete/123RF.com
Mikrobiota – Gesundheitsschutz im Darm

Bakterien Mikrobiota – Gesundheitsschutz im Darm

Rund 100 Billionen Mikroorganismen beherbergt unser Darm. Wenn wir uns richtig ernähren und einen gesunden Lebensstil pflegen, danken es uns die kleinen Untermieter mit einem gestärkten Immunsystem und Schutz vor diversen Erkrankungen.

© Christos Georghiou/123RF.com
Polyphenole gegen Karies

Bakterien Polyphenole gegen Karies

In unserem Mund tummeln sich über 700 Bakterienarten; einige davon schaden Zähnen oder Zahnfleisch. Ob die gesundheitsförderlichen Polyphenole auf zahnschädigende Bakterien wirken, untersuchten Wissenschaftler jetzt in einem Modell aus künstlichem Zahnfleischgewebe (Fibroblasten).

Walnüsse und die Mikrobiota

Bakterien Walnüsse und die Mikrobiota

Die Vielfalt der Darmbakterien (Mikrobiota) hängt mit unserer Gesundheit zusammen. Wissenschaftler untersuchten nun den Effekt eines regelmäßigen Verzehrs von Walnüssen auf die Zusammensetzung der Mikrobiota.

Antiobiotika, Resistenzen

Bakterien Antibiotika: Zu häufig verordnet

Jeder kennt es: Man geht wegen Husten oder Schnupfen zum Arzt und wird mit einem Rezept für Antibiotika nach Hause geschickt. Doch fast 30 Prozent dieser Medikamente werden völlig unnötig verordnet, hat eine Untersuchung der DAK ergeben. Je mehr Antiobiotika verwendet werden, desto größer ist die Gefahr, dass sich Resistenzen bilden und die Mittel gar nicht mehr wirken.

Bakterien Welche Lebensmittel können eine Infektionsquelle für Listerien sein?

Listerien kommen vor allem in rohen Fleischwaren, Rohmilchkäse und Speiseeis vor. Über eine Sekundärinfektion können aber auch Gemüse sowie eingeschweißte Fleisch- und Fischprodukte betroffen sein.

Bakterien FSME und Borreliose: Durch Milch übertragbar?

Über die Rohmilch von infizierten Kühen kann die Frühsommer-Meningoenzephalitis, vermutlich jedoch nicht die Lyme-Borreliose auf den Menschen übertragen werden. Pasteurisierte Milch ist unbedenklich, da die Erreger bei ca. 60 °C zerstört werden.

Bakterien Kann Arteriosklerose durch eine Infektion ausgelöst werden?

Einige Studien deuten darauf hin, daß eine Infektion mit dem Bakterium Chlamydia pneumoniae Entzündungen in den Blutgefäßen hervorruft, die möglicherweise zu Arteriosklerose führen.

Listerien Inkubationszeit - Listerien Grenzwerte in Lebensmitteln - Listerien Keime Bakterien - Schwangerschaft - Listeriose

Bakterien Listerien: Bakterien mit gefährlicher Wirkung

Listerien sind Bakterien, die praktisch überall in unserer Umwelt vorkommen. Für gesunde Menschen sind die Erreger in der Regel ungefährlich. Personen mit geschwächter Immunabwehr, Kleinkinder und Neugeborene können jedoch schwer erkranken.