Low-carb

Low-Carb  auf dem Prüfstand

Low-carb Low-Carb auf dem Prüfstand

Unzählige Ratgeber, Internetblogs und Publikumsmedien propagieren seit mehreren Jahren die Vorteile kohlenhydratreduzierter Diäten. Doch wie gesund sind Low-Carb, Logi-Methode, Paläo- oder ketogene Diät wirklich?

© chase4concept/123RF.com
Restlos ausverkauft

Low-carb Restlos ausverkauft

Motivierte Teilnehmer, spannende Referen­ten und ein zufriedener Veranstalter. Die UGB-Tagung vom 4.-5. Mai 2018 lockte mit ihren spannenden Themen rund 450 Ernährungsinteressierte nach Gießen.

Ernährungsrichtungen aktuell bewertet

Low-carb Ernährungsrichtungen aktuell bewertet

Ob Clean Eating oder Steinzeitdiät. Immer wieder katapultieren sich neue Trenddiäten in die Schlagzeilen. Dieses Sonderheft nimmt aktuell diskutierte Ernährungsformen genauer unter die Lupe und hilft den Überblick zu behalten.

Flexi-Carb goes Vollwert?

Low-carb Flexi-Carb goes Vollwert?

Die viel diskutierte Low-Carb-Ernährung kommt nun in veränderter Form daher: Mit seinem Flexi-Carb-Konzept lockert Professor Nicolai Worm die Kohlenhydratbeschränkung. Doch auch die neue Variante ist weder zeitgemäß noch wissenschaftliches Neuland.

Was ist von Eiweißbrot zu halten?

Low-carb Was ist von Eiweißbrot zu halten?

Sogenannte Eiweiß- oder Abendbrote enthalten weniger Kohlenhydrate als ein normales Brot. Damit die Konsistenz ähnlich wie bei herkömmlichen Brot gelingt, kommen vielfach Soja- oder Lupinenprodukte sowie stark verarbeitete Zutaten wie isolierte Proteine und Ballaststoffe an den Teig.

© BirgitH/www.pixelio.de
Kohlenhydrate auf dem Prüfstand

Low-carb Kohlenhydrate auf dem Prüfstand

Bislang gilt ein Anteil von über 50 Prozent Kohlenhydraten an der Gesamt­energiezufuhr als optimal. Diese Grenze gerät jedoch zunehmend in Diskussion, denn insbesondere Anhänger der Low-Carb- und Glyx-Diäten halten eine geringere Kohlenhydratzufuhr für sinnvoll. Um die Bedeutung der Kohlenhy­drate für die Gesundheit des Menschen zu überprüfen, haben Wissenschaftler der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. (DGE) die aktuelle wissenschaftliche Literatur ausgewertet und zu einer Leitlinie zusammengefasst.

Glykämischer Index - Glykämische Last - Low-Carb-Diäten - Glyx-Diäten - Lebensmitel mit niedrigem gi-Wert - Kohlenhydrate - Vollkornprodukte - Karotten - Kartoffel - Banane

Low-carb Was taugt der glykämische Index?

Diäten, die sich am glykämischen Index orientieren, waren in den vergangenen Jahren die Renner auf dem Buchmarkt. Mit den kohlenhydratarmen Ernährungsplänen lassen sich zwar kurzfristig überflüssige Pfunde abspecken. Ob sie als dauerhafte Kost geeignet sind, ist jedoch fraglich.

Low-carb gesund?

Low-carb Low-carb kontrovers

Seit Jahrzehnten empfehlen Ernährungswissenschaftler fettarmes Essen, um Übergewicht und Diabetes vorzubeugen. Mehr als 30 Energieprozent soll der Fettanteil des täglichen Speiseplans nicht betragen. Kohlenhydrate gelten dagegen als ideal, um das Gewicht zu halten und sollen mindestens die Hälfte der Nahrungsenergie ausmachen.

Kohlenhydratarme Ernährung: Bewertung Low-carb-Diät und Glyx-Diät

Low-carb GI – Ein Schlüssel zum Idealgewicht?

Low-carb- und Glyx-Diäten sollen stärker sättigen und den Fettabbau ankurbeln. Das versprechen jedenfalls diverse Ratgeber zum Abnehmen. In Langzeitstudien verlieren die Teilnehmer mit den Trenddiäten jedoch nicht mehr Gewicht als bei einer klassischen fettreduzierten Kost.

Kohlenhydratarme Diät

Low-carb Kohlenhydrate: Diäten-Revolte

Als neue Welle schwappen kohlenhydratarme Diäten aus den USA zu uns nach Europa. Diesem Trend folgen die neuesten Low-carb-Produkte / Kreationen der Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Schlemmen ohne Kalorienzählen und gleichzeitig Abnehmen, was steckt hinter diesem Versprechen?

Ketogene Ernährung bei Krebs - ketogene Diät bei Krebs

Low-carb Ernährung bei Krebs

Allein mit einer Diät lässt sich kein Tumor besiegen. Forscher haben aber herausgefunden, dass eine kohlenhydratarme und zugleich extrem fettreiche Ernährung dazu beitragen kann, das Wachstum von Krebszellen zu hemmen.

Low-carb Besser abnehmen ohne Kohlenhydrate am Abend?

Wer Gewicht reduzieren will, muss mehr Kalorien verbrauchen, als er zu sich nimmt. Ein Verzicht auf Kohlenhydrate zum Abendbrot scheint allenfalls kurzfristig Erfolg beim Abnehmen zu bringen.

Low-carb Hilft eine kohlenhydratarme Ernährung bei der Behandlung von Krebs?

Auch wenn es Hinweise auf einen veränderten Stoffwechsel bestimmter Krebszellen gibt, ist die Wirksamkeit der kohlenhydratarmen oder ketogenen Diät nicht wissenschaftlich erwiesen. Um eine Mangelversorgung von Krebspatienten zu vermeiden und ihnen ein wichtiges Stück Lebensqualität zu erhalten, wird derzeit von speziellen Diäten bei Krebserkrankungen abgeraten.