Fachsymposium: Vegane Vollwert-Ernährung


Fachsymposium Vegane Vollwert-Ernährung

Der aktuelle Trend zur veganen Ernährungsweise stellt eine Herausforderung für die Ernährungsberatung dar. Vielen Fachkräften fehlen spezifische Fachkenntnisse, um vegan essende Ratsuchende fundiert zu beraten. Wie sieht die aktuelle Studienlage aus? Welche Empfehlungen können auf Grundlage der Vollwert-Ernährung gegeben werden? Wie kann die Versorgung mit kritischen Nährstoffen durch pflanzliche Lebensmittel umgesetzt werden? Welche "veganen Lebensmittel" gibt es überhaupt und wie sind sie zu bewerten? Das Seminar gibt darauf Antworten und stärkt beruflich qualifizierte Ernährungsfachkräfte in ihrer Fach- und Beratungskompetenz.

Inhalte:

  • Einführung vegane Ernährung (Motive, Grundlagen)
  • Kritische Nährstoffe: Bedarfsdeckung, sinnvolle Supplementierung und empfehlenswerte Blutuntersuchungen
  • Präventive und therapeutische Aspekte pflanzlicher Ernährung
  • Praktische Umsetzung einer veganen Vollwert-Ernährung
  • Vorstellung und Bewertung veganer Alternativprodukte
  • Vegane „Tauschbörse“: Tierische Lebensmittel lecker ersetzen

Dauer: Freitag 12.30 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr

Leitung:
Oec. troph. Edith Gätjen Systemische Familientherapeutin und Supervisorin
Dr. oec. troph. Markus Keller

Seminargebühr: 225,- Euro, für UGB-Mitglieder 185,- Euro

Voraussetzungen:

  • Ausbildung DiätassistentIn, abgeschlossenes Studium Ernährungswissenschaften/ Oecotrophologie (Dipl., B.Sc., M.Sc.), Ernährungsmedizin (bei Anmeldung bitte Nachweis zusenden)
  • Selbststudium Vollwert-Ernährung an der UGB-Akademie

So können Sie aufbauen
Die Teilnahme an dieser Weiterbildung ist Voraussetzung für das Expertensymposium: Vegane Vollwert-Ernährung in speziellen Lebensphasen. Absolventen beider Symposien erhalten das Zertifikat "Fachkompetenz – Vegane Vollwerternährung"

Gesundheitstrainern und anderen Beratern ohne berufliche Ernährungsqualifikation bietet die UGB-Akademie das Seminar Vegane Vollwert-Küche mit dem Schwerpunkt zur praktischen Umsetzung an sowie die Fortbildung Vegan von Anfang an - geht das?

Unterkunft/Verpflegung: Vergünstigte Konditionen für UGB-Teilnehmer im Seminarzentrum fünfseenblick

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung und Fasten anerkannt.

© LosRobsos/Fotolia.com

 KursnummerBeginnEndeOrt
ZV1-7324.11.201726.11.2017D-Edertal
ZV1-8127.04.201829.04.2018D-Edertal
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken: