Einarbeitung in die UGB-Kurskonzepte

UGB-Ernährungsprogramm

Die UGB-Präventionsprogramme Besser essen (Ernährungsprogramm) und Prima GleichGewicht (Abnehmprogramm) machen gesundes, lustvolles Essen erlebbar und motivieren zu einer nachhaltigen Verhaltensänderung. Sie verknüpfen wissenschaftliche Empfehlungen mit Küchenpraxis, Verhaltenstraining und individueller Handlungsplanung. In diesem Seminar KursleiterInnen mit Erfahrung in der Vollwertküche in die Durchführung der beiden wissenschaftlich evaluierten Präventionsprogramme eingearbeitet. Die Teilnehmer bekommen mit den Programmen fundiert ausgearbeitete Anleitungen für gelungene Kurse, lernen Kostproben zuzubereiten und entwickeln einen sensiblen Umgang mit ihrem Klientel. Das vertieft Ihr Hintergrundwissen zur nachhaltigen Gewichtsreduktion und vermittelt Sicherheit in der Präsentation.

Seminarinhalte

  • Kennenlernen und Einarbeitung in die UGB-Programme
  • Bewährte Alltagsmahlzeiten gekonnt zubereiten und präsentieren
  • Strategischer Einsatz des Moderationsbogens
  • Wie funktioniert nachhaltig Gewicht reduzieren?
  • Sensibler Umgang mit gewichtsstarken KundInnen

... geeignet für die Spezialisierung auf Gruppenberatung und Kursleitung und Ernährungspraxis

Dauer: Fr. 12.30 Uhr bis So. 14.00 Uhr
Teilnehmer: etwa 16 Personen
Seminargebühr: 375 €; für UGB-Mitglieder 335 €;
Die Programmkonzepte (CD mit Vortragsfolien, Checklisten, Rezepten und Kopiervorlagen für Kursteilnehmer) sind im Seminar für je 29,90 € erhältlich.

Empfehlung: Erfahrung in der Vollwertküche. Teilnahme am UGB-Aufbauseminar Ernährung/Praxis oder Küchenpraxis – leicht gemacht.

Unterkunft/Verpflegung: UGB-Teilnehmer erhalten im Seminarzentrum fünfseenblick 7 % Ermäßigung auf die angegebenen Vollpensionspreise

Seminarleitung

Elke Männle
Diätassistentin und Ernährungsberaterin UGB

Interview mit der Dozentin

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung und Fasten anerkannt.

 KursnummerBeginnEndeOrt
EP-3508.05.202310.05.2023D-Edertal
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken:



Dieses Seminar finden Sie unter: