Kinder und Jugendliche motivieren


Vor allem Eltern, Erzieher und Lehrer sind Vorbilder für Kinder – auch was das Essen angeht. In diesem Seminar erhalten Sie Einsicht in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen und wer sie wie fördern kann. Mit Hilfe des systemischen Ansatzes bekommen Sie ein tieferes Verständnis für ihre physischen und psychischen Entwicklungsschritte: Konflikte aushalten – Lösungen finden, interessieren und motivieren, Jugendesskulturen verstehen, altersgerechte Bistro- und Snackrezepte für die Schule.

Ihr Nutzen: Das Seminar ist besonders für Genussbotschafterinnen geeignet, die in Schulen aktiv sind.

Dauer: Freitag, 12.30 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr
Teilnehmer: max. 16 Personen je Gruppe
Seminargebühr: 355 Euro
für UGB-Mitglieder: 315 Euro
Erstbucher erhalten einen Rabatt von 60 Euro.*

Unterkunft/Verpflegung: Vergünstigte Konditionen für UGB-Teilnehmer im Seminarzentrum fünfseenblick

Seminarleitung

Oec. troph.
Edith Gätjen

Systemische Familientherapeutin
Dipl. oec. troph.
Stephanie Fromme
Fachberaterin Ernährungsprävention UGB

Publikation der Dozentin

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung, Lebensstile und Zertifizierte Kursleiter anerkannt.

Foto: contrastwerkstatt/Fotolia.com

 KursnummerBeginnEndeOrt
KJ-9323.08.201925.08.2019D-Edertal
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken:


Sie finden dieses Seminar unter folgenden Rubriken: