Familie

Essen – ein Beziehungsthema

Familie Essen – ein Beziehungsthema

Eltern können entscheidend dazu beitragen, dass ihre Kinder eine gute Beziehung zum Essen aufbauen. Dazu müssen sie die Sprache und die Bedürfnisse des Säuglings kennenlernen und bereit sein, ihre eigene Essbiografie zu reflektieren.

Baby led weaning: Eine Alternative zum Brei?

Familie Baby led weaning: Eine Alternative zum Brei?

Ganze Nahrungsstücke statt Brei sind ein neuer Trend in der Beikost von Säuglingen. Die Methode Baby led weaning erfordert allerdings einen hohen zeitlichen und organisatorischen Aufwand der Eltern.

© psychela/pixelio.de
Gesunde Ernährung von Jugendlichen heute - Esskultur - wer isst wie - Jugend Kultur - Außer Haus - Snacken - selbst Kochen - Familientisch - Jugendlichen Ernährung - Erwachsenen Ernährung

Familie Jugend isst anders

Jugendliche und Fastfood werden häufig in einem Atemzug genannt. Doch auch am Familientisch essen Heranwachsende gern. Erfahrungen im schulischen Umfeld zeigen zudem, dass Themen rund um gesunde Ernährung bei Jugendlichen, insbesondere den Mädchen, durchaus gut ankommen.

Gesunde Ernährung von Jugendlichen heute - Esskultur - wer isst wie - Jugend Kultur - Außer Haus - Snacken - selbst Kochen - Familientisch - Jugendlichen Ernährung - Erwachsenen Ernährung

Familie Jugend isst anders

Jugendliche und Fastfood werden häufig in einem Atemzug genannt. Doch auch am Familientisch essen Heranwachsende gern. Erfahrungen im schulischen Umfeld zeigen zudem, dass Themen rund um gesunde Ernährung bei Jugendlichen, insbesondere den Mädchen, durchaus gut ankommen.

Vollwertkost für die ganze Familie: Ernährungsumstellung mit Vollwertkost - Vollwertkost leicht zubereitet - Vollwertkost für Kinder - wie gewöhnt man Kinder an Vollwertkost Schritt für Schritt - Internationale Vollwertküche

Familie So schmeckt es der ganzen Familie

Die Familie für Vollwertkost zu gewinnen, ist nicht immer leicht. Einige glauben, Körner seien nur etwas für pickende Hühner, und andere weigern sich, braune Nudeln zu akzeptieren. Doch kommen solche Einwände meist von Menschen, die die Vollwertküche gar nicht kennen. Am besten überzeugt, wer mit leckeren Gerichten und ohne erhobenen Zeigefinger aufwartet.