Kräuter-Sahnesauce


Kräuter-Sahnse-Sauce vegetarisch

Für 4-6 Portionen, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

30gZwiebeln
1TlÖl, nativ und kaltgrpresst
100gKartoffeln (ca.1 Stück)
350mlGemüsebrühe
80mlSahne
4Elfrische Kräuter, gehackt (z.B. Petersilie, Kerbel, Kresse, Zitronenmelisse, Wildkräuter; Stengel der Kräuter aufheben)
2-3Msp.Vollmeersalz
1TlZitronensaft

Zubereitung

  • Zwiebeln fein schneiden und in Öl glasig dünsten.
  • Geschälte Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden, Kräuterstengel fein zerkleinern, beides zu den Zwiebeln geben, mit Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Sahne und gehackte Kräuter zufügen, im Mixer oder mit dem Pürierstab pürieren.
  • Mit Vollmeersalz und Zitronensaft abschmecken.

Tipp
Wer mag, kann eine gehackte Knoblauchzehe mitgaren lassen. Diese Sauce ist vielseitig verwendbar, z.B. zu Getreide- und Gemüsegerichten.

Elke Männle

Foto: Joujou / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste