Nougatplätzchen


 Nougatplätzchen

Für etwa 45 Stück

Zutaten

200gNougatmasse
100gButter
1Ei
1Msp.Vanille
1Pr.Salz
300gWeizen, fein gemahlen
½TlWeinstein-Backpulver
45Stk.Haselnüsse oder halbe Cashewkerne
evtl. Butterschmalz fürs Blech

Zubereitung

  • Weiches Nougat und weiche Butter miteinander glatt rühren.
  • Ei und Gewürze dazugeben.
  • Weizenmehl und Backpulver mischen und nach und nach unter die Nougatmasse kneten.
  • Teig zu etwa 2,5 cm dicken Rollen formen, abdecken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Rollen in ½ cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  • Auf jedes Plätzchen eine Haselnuß oder einen halben Cashewkern setzen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C/Gas Stufe 2/Umluft 160 °C etwa 15 Minuten backen.

Wiebke Franz


Foto: segovax/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk