Rotkohlrouladen mit Dinkel


Rotkohl Rezept vegetarisch

Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten, Backzeit: ca. 30 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

150gZwiebeln
2ElRapsöl, nativ
200gDinkel, grob geschrotet
400mlGemüsebrühe
8Rotkohlblätter
150gMagerquark
1Bd.Petersilie
Koriander, Meersalz, Pfeffer
250mlApfelsaft
100gsaure Sahne

Zubereitung

  • Zwiebeln würfeln und in Rapsöl glasig dünsten.
  • Dinkelschrot unterrühren und mit Gemüsebrühe aufgießen.
  • Bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln und 20 Minuten nachquellen lassen.
  • Rotkohlblätter wenige Minuten in kochendem Wasser blanchieren und abtropfen lassen.
  • Unter den Dinkel Quark und gehackte Petersilie rühren und mit den Gewürzen abschmecken.
  • Dinkelmasse auf den Rotkohlblättern verteilen und diese zusammenrollen.
  • Rouladen mit der Naht nach unten in eine Auflaufform setzen.
  • Apfelsaft und saure Sahne verrühren und über die Rouladen geben.
  • Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen.

Tipp
Statt mit Dinkel können Sie die Rouladen auch mit Weizen oder Gerste füllen.

Claudia Bruckner

Foto: Rainer Sturm / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste