Bunter Fischtopf


Bunter Fischtopf

Für 4-6 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 40-50 Minuten

Zutaten

2Zwiebeln
3Knoblauchzehen
400gTomaten
je 1rote und grüne Paprikaschote
400gfestkochende Kartoffeln, gegart
Salz, Pfeffer
6ElPetersilie, frisch gehackt
3ElOlivenöl, nativ
800 gSeelachsfilets
2Lorbeerblätter
100mlWeißwein oder Wasser
100mlGemüsebrühe

Zubereitung

  • Zwiebeln und Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Tomaten in grobe Würfel und Paprikaschoten in Streifen schneiden.
  • Kartoffeln pellen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Gemüse in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, 3 El Petersilie und Olivenöl vermischen.
  • Fisch waschen, trocken tupfen, salzen und in ca. 5 cm große Stücke schneiden.
  • Die Hälfte des Gemüses in eine Auflaufform mit Deckel oder einen Bräter geben, Fischstücke darauf verteilen und mit dem übrigen Gemüse bedecken.
  • Lorbeerblätter und Wein bzw. Wasser und Gemüsebrühe zugeben, den Deckel auflegen und im vorgeheizten Backofen bei 220 °C 30-40 Minuten garen.
  • Temperatur auf 175 °C herunterschalten und weitere 10 Minuten garen. Mit frischer Petersilie bestreut servieren.

Tipp
Seelachs aus der Nordsee wird von Greenpeace als akzeptabel empfohlen. Von Alaska-Seelachs raten die Umweltexperten dagegen aus ökologischen Gründen ab.

Jurate Schmidt


Foto: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk