Hirse-Walnuss-Soufflé


Walnüsse Rezept vegetarisch

Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten, Backzeit: 20-30 Minuten

— vegetarisch —

Zutaten

130 g Hirse, fein gemahlen
40 g Walnüsse, gerieben
250 ml Milch
50 ml Schlagsahne
2 Eigelb
½ Zitrone, Schale abgerieben
2 El Honig
1 Msp. Vanille, gemahlen
2 Eiweiß
1 Pr. Meersalz
300 g Obst der Saison
½ Zitrone, Saft ausgepreßt
1 El Honig
Butter für die Form

Zubereitung

  • Hirsenmehl mit Walnüssen, Milch und Sahne unter Rühren erhitzen, bis die Masse dick wird. Vom Herd nehmen und Eigelbe einrühren.
  • Anschließend mit Zitronenschale, Honig und Vanille abschmecken und 30 Minuten kühl stellen.
  • Eiweiße mit Meersalz steif schlagen und vorsichtig unter die Hirsemasse heben.
  • Masse in gefettete Auflaufförmchen füllen. Förmchen in ein backofenfestes Gefäß stellen und dieses bis zur Hälfte mit heißem Wasser füllen.
  • Die Soufflés im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 25-30 Minuten backen.
  • Obst in mundgerechte Stücke schneiden und mit Zitronensaft und Honig marinieren.
  • Gemeinsam mit den Soufflés servieren.

Tipp
Sehr gut schmeckt dieses Soufflés mit gedünsteten Birnen oder Pflaumen.

Bernd Trum


Foto: pixabay.com


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk