Symposium 06.-08.10.2023 Anmeldung nicht mehr möglich

Essen – Stress – Gesundheit:
Der biopsychosoziale Ansatz

UGB-Symposium Biopsychosoziale Modell von Gesundheit und Krankheit

© Lightfield Studios/adobe.stock.com

Die Entwicklung von chronischen Erkrankungen auf nur einen Faktor zu reduzieren, greift zu kurz. Das Biopsychosoziale Modell von Gesundheit und Krankheit geht von einem integrativen medizinischen Ansatz aus. Dieser versteht Krankheit nicht rein mechanistisch, sondern als Störung des Zusammenspiels von körperlichen, psychischen und sozialen Faktoren.

Ungünstiges Essen, wenig Bewegung, unglückliche Beziehungen und Dauerstress bringen unseren Organismus gleichermaßen aus der Balance. Die Referent:innen zeigen auf, wie sensibel physiologische Systeme auf unser Verhalten Einfluss nehmen und welche Stellschrauben für Gesundheit und Wohlbefinden maßgeblich sind.

Mehr zum Hintergrund des biopsychosozialen Modells

Voraussetzungen: Internetzugang und PC oder Laptop mit Lautsprecher. Die Teilnahme über Tablet oder Smartphone ist weniger empfehlenswert.
Weitere Infos zum Ablauf und Antworten zu technischen Fragen

Aufzeichnung
Nur angemeldeten Teilnehmern steht nach dem Symposium eine Videoaufzeichnung zur Verfügung.


Fortbildungsanerkennung
Symposiumsprogramm Programm
PDF

Anmeldeschluss ist der 03.10.2023

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *
289.00 €
248.00 €
34.00 €

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *


Die Adresse tragen Sie bitte im nächsten Schritt im Kommentarfeld ein.

 

Ihre persönliche Adresse:

* Pflichtfeld

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.