Zum Anmeldeformular 14. Juni 2014 in Luzern

UGB-Tagung Ernährung aktuell

Jedes zweite Mädchen und jeder dritte Junge finden sich selbst zu dick, auch wenn das Gewicht im Normalbereich liegt. Bei Mädchen zwischen 12 und 15 ist die Gefahr am größten, dass sie eine Magersucht entwickeln. Wie sich Essstörungen bei Jugendlichen vorbeugen lassen und was die Ernährungsberatung leisten kann, zeigt der Jugendmediziner Dr. Dirk Büchter aus St. Gallen auf der UGB-Tagung "Ernährung aktuell" am Samstag, den 14. Juni im Kantonsspital in Luzern.

UGB-Tagung Luzern 2013

Der Experte für vegane Ernährung, Dr. Markus Keller berichtet über Möglichkeiten und Grenzen einer pflanzlichen Kost in Prävention und Therapie. So ist längst wissenschaftlich belegt, dass Vegetarier seltener an Krebs, Übergewicht oder Bluthochdruck erkranken. Ob eine vegane Ernährung für Kinder und Jugendliche empfehlenswert ist und welche Nährstoffe besonders zu beachten sind, wird der UGB-Experte ebenfalls beantworten. Ein weiterer Schwerpunkt der Tagung dreht sich um Säuglings- und Kinderernährung und die richtige Zusammenstellung der Beikost, damit sich die Kleinsten körperlich und geistig optimal entwickeln. Die UGB-Dozentinnen Edith Gätjen und Noemi Koch Cadosi geben ein Update zum neuesten Stand der Empfehlungen und den aktuellen lebensmittelrechtlichen Vorschriften in der Schweiz.

Weitere brisante Themen sind die Empfehlungen für die Vitamin-D- Zufuhr, die Bewertung individualisierter Ernährungsempfehlungen, die auf genetischen Stoffwechseltests basieren sowie die kontroverse Diskussion um die "richtige" Kohlenhydratzufuhr: von Low-carb über den glykämischen Index bis zur Debatte um Süßstoffe. Zur UGB-Tagung eingeladen sind alle Menschen, die sich beruflich oder privat ein unabhängiges Bild zu Ernährungsfragen machen möchten. Denn beim UGB ist die Einflussnahme wirtschaftlicher oder ideologischer Interessengruppen ausgeschlossen.

Fortbildungsanerkennung
Wer sich rechtzeitig anmeldet und die Teilnahmegebühr bis zum 10.05.2014 überweist, kann mit dem Frühbucherrabatt bis zu 40 SFr sparen. Tagungsprogramm Programm mit
Anmeldeformular


Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *
155.00 SFr
105.00 SFr
45.00 SFr

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *



 

Ihre Adressdaten:

* Pflichtfeld
Vorname: *
Nachname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse: *

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.