Update bzw. Selbststudium Vollwert-Ernährung


Fachberaterin VollwerternaehrungTäglich werden Meldungen mit neuen Erkenntnissen aus dem Bereich Ernährung veröffentlicht. Sie erwecken den Eindruck: Nichts ist so alt wie das Ernährungswissen von gestern. In diesem Seminar gehen wir aktuell diskutierten Themen auf den Grund und integrieren gesichertes neues Wissen in die Empfehlungen der Vollwert-Ernährung. So bleiben Sie als Ernährungsfachkraft up to date.

Dieses Seminar ist auch für Ernährungswissenschaftler (Dipl., B.Sc., M.Sc.), Oecotrophologen, Diätassisentinnen und Hauswirtschaftsleiterinnen geeignet.

Seminarinhalte:

  • Neues aus der Ernährungsforschung
  • Konzeption einer nachhaltigen Ernährungsweise
  • Empfehlungen der Vollwert-Ernährung auf dem neuesten Stand
  • Kohlenhydrate, Fett und Protein ins richtige Verhältnis gebracht
  • Ausgewählte Vitamine und Mineralstoffe unter der Lupe
  • Neue Nahrungsmittel auf dem Markt

Dauer: Freitag, 12.30 Uhr bis Sonntag 14.00 Uhr (bzw. Mo. bis Mi.)
Teilnehmer: max. 16 Personen
Seminargebühr: 355 Euro
für UGB-Mitglieder: 315 Euro

Erstbucher erhalten einen Rabatt von 30 Euro.*

Wer sich die Inhalte lieber zuhause erarbeiten möchte, absolviert das
Selbststudium Vollwert-Ernährung und spart so Zeit und Geld.

Dieses Seminar wird Fachleuten anerkannt als Baustein in den Ausbildungen UGB-Gesundheits-TrainerIn – Bereich Ernährung, Naturkost-BeraterIn UGB, UGB-FastenleiterIn, FachdiätassistentIn Vollwert-Ernährung UGB sowie (diplom.) FachberaterIn bzw. FachdiätassistentIn Säuglings- und Kinderernährung UGB.
Alternativ: Selbststudium Vollwert-Ernährung.
Fachkräfte mit ernährungswissenschaftlicher Qualifikation können die Teilnahme an diesem Seminar ersetzen durch das „Selbststudium Vollwert-Ernährung“. Die Unterlagen für das Selbststudium kosten 79,- Euro (für UGB-Mitglieder 49,- Euro). Es wird erwartet, dass sich die Teilnehmer die Inhalte im Selbststudium selbst erarbeiten.

Foto: © contrastwerkstatt/Fotolia.com

 KursnummerBeginnEndeOrt
VU-0522.05.202024.05.2020D-Gerolfingen
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken:



Dieses Seminar finden Sie unter: