Untergewicht

Essstörungen im Leistungssport

Untergewicht Essstörungen im Leistungssport

Leistungssportler stehen unter großem Druck. Bei etlichen Sportarten spielt auch das richtige Gewicht eine große Rolle. Störungen des Essverhaltens sind daher weit verbreitet. Angehörige, Betreuer und Trainer sollten entsprechend reagieren können.

© A.B. Soler/123RF.com; pasja1000, sobima/pixabay.de
Sollten gestillte Babys mit geringem Untergewicht zusätzliche Nahrung erhalten?

Untergewicht Sollten gestillte Babys mit geringem Untergewicht zusätzliche Nahrung erhalten?

Muttermilch ist die beste Nahrung für einen Säugling und reicht bis zum 4.-6. Lebensmonat als alleinige Nährstoff- und Energiequelle aus. Wenn das Gewicht des Säuglings gleichmäßig und kontinuierlich zunimmt, ist eine Zufütterung generell nicht notwendig.

Sollten gestillte Babys mit geringem Untergewicht zusätzliche Nahrung erhalten?

Untergewicht Sollten gestillte Babys mit geringem Untergewicht zusätzliche Nahrung erhalten?

Muttermilch ist die beste Nahrung für einen Säugling und reicht bis zum 4.-6. Lebensmonat als alleinige Nährstoff- und Energiequelle aus. Wenn das Gewicht des Säuglings gleichmäßig und kontinuierlich zunimmt, ist eine Zufütterung generell nicht notwendig.