Positive Psychologie: Das Glück trainieren

Oft neigen wir dazu, Glück als etwas Gegebenes zu betrachten, etwas, das da ist – oder eben nicht. Dabei haben wir selbst durchaus maßgeblichen Einfluss darauf, wie glücklich wir uns fühlen. Die Positive Psychologie liefert dafür wertvolle Impulse.

Sind Sie glücklich? – Diese profan erscheinende Frage ist für viele von uns ad hoc gar nicht so einfach und eindeutig zu beantworten. Glücklich in welcher Hinsicht? Glücklich im Job? Glücklich in der Ehe oder Beziehung? Glücklich in meinem sozialen Netz? Die Positive Psychologie kann uns dabei helfen, mehr Glücksgefühle in unserem Leben zu finden ...

Bild © thodonal/stock.adobe.com

Stichworte: Psychologie, Positive Psychologie, Glück, Psychische Gesundheit, Glücksgefühle, Wohlbefinden, Bewegung, Bewegungsmangel, Meditation, Beziehungen, Geborgenheit, Intervallfasten, Belohnungssystem, Dopamin, Serotonin


Gesunder Dreiklang: Körper, Psyche, Geist Den vollständigen Beitrag lesen Sie in:
UGBforum 6/2021
Gesunder Dreiklang: Körper, Psyche, Geist


Heft kaufen