Haselnusstaler


Haselnuss Plätzchen Rezept

Für etwa 50 Stück

— vegetarisch —

Zutaten

150gWeizen, fein gemahlen
125gHaselnüsse, fein gerieben
80gVollrohrzucker
125gButter
1Eigelbe
½Eiweiß
50Stk.Haselnüsse

Zubereitung

  • Weizenmehl, Haselnüsse und Vollrohrzucker mischen.
  • Kalte Butter in Flöckchen auf das Mehl setzen, Eigelb zugeben und das Ganze mit zwei Teigkarten gut durchkneten.
  • Mit den Händen schnell zu einem glatten Teig kneten.
  • Teig zu etwa 2,5 cm dicken Rollen formen, abdecken und etwa 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  • Rollen in ½ cm dicke Scheiben schneiden und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.
  • Eiweiß mit einem Schneebesen leicht anschlagen.
  • Die Haselnüsse mit der Spitze zur Hälfte in das Eiweiß tauchen und in die Mitte der Plätzchen drücken.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C/Gas Stufe 2-3/Umluft 150 °C 15-20 Minuten backen.

Variante
Aus den gekühlten Teigrollen 1 cm dicke Scheiben abschneiden und zu kleinen etwa fingerdicken Rollen formen. Wie oben angegeben backen und auskühlen lassen. Zum Verzieren 50 g Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Die abgekühlten Stangen an einem Ende auf der Oberseite damit einstreichen. Auf einem Gitter die Kuvertüre gut trocknen lassen.

Wiebke Franz


Foto: uschi dreiucker/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk