Dinkelflocken-Aprikosen-Plätzchen


Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Für 2 Backbleche
Backzeit: ca. 15 Minuten

Zutaten

175gungehärtete Margarine oder Butter, weich
100gAkazienhonig
1Pck.Vanillezucker
1Ei
75gDinkel oder Weizen, fein gemahlen
1/2TlWeinsteinbackpulver
1/2TlNatron
100gHaselnüsse
100ggetrocknete Aprikosen
125gDinkelflocken

Zubereitung

  • Margarine oder Butter mit dem Handrührgerät gut schaumig schlagen. Nach und nach Honig und Vanillezucker unterrühren.
  • Ei verquirlen und unter die Fett-Honig-Masse rühren.
  • Mehl mit Backpulver und Natron vermischen und unter die Masse rühren.
  • Haselnüsse mahlen, Aprikosen fein würfeln und zusammen mit den Dinkel- flocken unter die Masse rühren.
  • Aus dem Teig mit Hilfe von 2 Teelöffeln walnussgroße Häufchen auf 2 mit Backpapier belegte Backbleche setzen.
  • Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C auf der mittleren Schiene (Umluft 150 °C) 12-15 Minuten backen.

Tipp
Das Aroma der Haselnüsse heben Sie hervor, indem Sie diese vor dem Mahlen im Backofen bei 175 °C etwa 8-10 Minuten rösten.

Dorothee Stief


Foto: gänseblümchen/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk