Mürbeteig


Mürbeteigplätzchen

Für 4 Portionen Mürbeteigkekse oder 1 Mürbeteigboden, Zubereitungszeit: ca. 30-40 Minuten, Backzeit: 10-15 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

125g Butter, kühl
250 g Weizen, fein gemahlen
50 g Honig
1 Pr. Meersalz
1 Ei
1-3 El Wasser
1 El Zitronenschale
1 Msp. Zimt
1 Msp. Vanille
2 El Buttermilch, zum bestreichen

Zubereitung

  • Butter in kleine Stücke schneiden, zum Mehl geben und zwischen den Händen zu Krümeln zerreiben.
  • Eine Mulde in die Mehl-Butter-Mischung drücken, alle Zutaten bis auf die Buttermilch hineingeben und zügig zu einem festen Teig verkneten.
  • Teig ausrollen und ausstechen oder zu einer Rolle formen und Scheiben davon abschneiden.
  • Kekse auf ein gefettetes Backblech setzen und zugedeckt an einem kühlen Ort ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  • Oder den Teig ebenfalls an einem kühlen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen, danach ausrollen und in eine Mürbteigform legen.
  • Kekse mit Buttermilch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C 10-15 Minuten backen.
  • Den Mürbeteigboden ebenso 10-15 Minuten bei 180°C backen.

Bernd Trum

Foto: gänseblümchen/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk