Buchweizenquiche mit Pilzen und Lauch


Für eine Springform mit 26 cm ø, Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

70gBuchweizen
30gWeizen, fein gemahlen
100gQuark
50gButter
1Pr.Vollmeersalz
5gKokosfett, ungehärtet für die Springform
100gZwiebeln
500gLauch
200gPilze, z.B. Stein-, Austern-, Shiitake-Pilze oder Champignons
20gButter
2Eier
125mlMilch
125gsaure Sahne
1Msp.Muskatnuss
1Msp.Kräutersalz
1Pr.Pfeffer
60gEmmentaler
10gKokosfett, ungehärtet für die Form

Zubereitung

  • Buchweizenmehl, Weizenvollkornmehl, Quark, Butter und Vollmeersalz rasch zu einem Teig verarbeiten, zugedeckt etwa zwei Stunden kühl ruhen lassen.
  • Für den Belag Zwiebeln fein würfeln, Lauch in feine Scheiben schneiden.
  • Zwiebeln in Butter anschwitzen, Lauch und Pilze mitschwitzen, mit Kräutersalz und Pfeffer würzen.
  • Eier mit Milch, saurer Sahne, Muskatnuss, Pfeffer und Kräutersalz verrühren.
  • Teig ausrollen und in eine gefettete Springform (ca. 26 cm Æ) legen, dabei den Rand etwas hochstehen lassen (ca. 1-2 cm).
  • Gemüse gleichmäßig auf dem Quicheboden verteilen, Eiermischung darübergießen und mit geriebenem Emmentaler Käse bestreuen.
  • Bei etwa 175 °C ca. 20-30 Minuten backen.

Manfred Klein

▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste