Honigkuchenschnitten


Honigkuchen Rezept

Für etwa 70 Stück

— vegetarisch —

Zutaten

je 80gAprikosen, Feigen und Pflaumen, getrocknet
200mlWasser
100gButter
200gHonig
1Ei
100mlSahne
100mlOrangensaft
1ElOrangenschale, frisch gerieben
1ElZimt
1TlMuskatnuß, gemahlen
je 1Msp.Kardamon und Nelken, gemahlen
400gWeizen, fein gemahlen
150gHafer, fein geschrotet
5TlWeinsteinbackpulver
Butterschmalz fürs Blech
Honigwasser (1:1) zum Bestreichen

Zubereitung

  • Trockenfrüchte grob zerkleinern, mit kochendem Wasser übergießen, 2 Stunden einweichen lassen und dann pürieren.
  • Butter schmelzen, mit Honig verrühren, Ei, Sahne, Orangensaft und Gewürze damit vermischen.
  • Mehl, Haferschrot und Backpulver mischen und mit der Honigmasse und den eingeweichten Trockenfrüchten vermengen.
  • Teig auf ein gefettetes Blech streichen und glatt ziehen.
  • Mit einem Messer kleine Rechtecke markieren und bei 180 °C/Gas Stufe 2-3/Umluft 160 °C etwa 40-45 Minuten backen.
  • Nach dem Backen mit Honigwasser bestreichen und an den Markierungen in Stücke schneiden.

Elke Männle

Foto: www.sonjawinzer.de / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste