Spinat-Linsentörtchen


Spinat-Törtchen vegetarisch

Für 4 Portionen, Zubereitungszeit: ca. 90 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

40 g rote Linsen
20 g Zwiebeln
200 gBlattspinat
1ElButter
Muskatnuss, Salz, Pfeffer
100mlMilch
20gWeizen, fein gemahlen
1Msp.Agar- Agar
100mlGemüsebrühe
50gsaure Sahne
¼ Zitrone, ausgepresst
50gMagerquark
10gZwiebel, gehackt
2ElKürbiskernöl
100gPumpernickel

Zubereitung

  • Linsen ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis sie gar sind, dann salzen und abküheln.
  • Zwiebeln fein hacken und mit Blattspinat in Butter anschwitzen, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Milch aufkochen, Mehl und Agar-Agar mit Gemüsebrühe verrühren, zur Milch geben und aufkochen lassen. Mit saurer Sahne, Pfeffer und Muskat würzen.
  • Zitronensaft, Magerquark, gehackte Zwiebel und Kürbiskernöl zu einer Sauce verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Eine kleine Springform (12 cm Durchmesser) mit der Hälfte des Pumpernickels auslegen. 2/3 der Milchmasse, Spinat und Linsen darübergeben und kühlstellen. Mit Pumpernickel abdecken, restliche Milchmasse darüber streichen und im Kühlschrank fest werden lassen.
  • Aus der Form nehmen und zerkrümelte Pumpernickel an den Rand drücken. Torte in 8 Stücke schneiden und mit Kürbissauce servieren.

Erich Moser


Foto: uschi dreiucker/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk