Geschmorter Hafer mit Gemüsestreifen


Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Einweichzeit: ca. 8 Stunden
— vegetarisch —

Zutaten

250gNackthafer
1Lorbeerblatt
500mlGemüsebrühe, ungesalzen
200gMöhren
200gSellerie
200gLauch
1ElButter
80mlGemüsebrühe
Kräutersalz
Curry
30gWalnüsse, gehackt

Zubereitung

  • Hafer über Nacht mit dem Lorbeerblatt in Gemüsebrühe einweichen.
  • Eingeweichten Hafer in der Gemüsebrühe aufkochen und bei kleinster Hitze ca. 40 Minuten gar köcheln.
  • Möhren und Sellerie in feine Streifen und Lauch in dünne Ringe schneiden.
  • Möhren und Sellerie in Butter anschwitzen, Lauch und Gemüsebrühe zugeben und Gemüse bissfest dünsten.
  • Gegarte Gemüsestreifen mit dem Hafer vermengen, mit Kräutersalz und Curry abschmecken und mit gehackten Walnüssen garnieren.

Tipp
Zu diesem Gericht schmeckt sehr gut eine pikante Kräutersauce oder eine Tomatensauce.

Bernd Trum


Foto: Mamas-Hausmittel.de/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk