Zimtwaffeln mit Dörrfruchtkompott


Waffeln Rezept

Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

— vegetarisch —

Zutaten

50 g Butter
1 Ei
50 g Honig
120 g Dinkelvollkornmehl
1 TL Zimt, gemahlen
1 Pr.Vollmeersalz
120 mlMilch

Für das Kompott

50 g Aprikosen, getrocknet
50 g Feigen, getrocknet
50 g Datteln, getrocknet
150 mlRotwein oder Apfelsaft
1 Beutel Punschgewürz
1 ELVollkornmehl

Zubereitung

  • Butter und Eigelb schaumig schlagen. Honig zugeben.
  • Dinkelmehl mit Zimt und Salz mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse rühren. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen.
  • Eiweiß steif schlagen und unterheben. Im Waffeleisen 4 Waffeln backen.
  • Für das Kompott Trockenfrüchte in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit Rotwein oder Apfelsaft aufkochen, Punschgewürz zugeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
  • Punschgewürz entfernen, 1 El Vollkornmehl zu dem Kompott geben und unter Rühren noch einmal aufkochen. Etwas abkühlen lassen und zusammen mit den Zimtwaffeln servieren.

UGB

Foto: Dr. Stephan Barth / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste