Tiramisu


Tiramisu Rezept vegetarisch

Für 8 Personen, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

— vegetarisch —

Zutaten

1 Biskuitplatte bzw. Löffelbiskuits, hergestellt aus 2 Eidottern, 4 El Wasser, 40 g Honig, 2 Eiklar und 80 g Weizenvollkornmehl
125 ml Getreidekaffee, stark oder Bohnenkaffee
25 ml Amaretto (Mandellikör)
150 g Naturjoghurt
2 El Honig
1 Pr. Naturvanille
250 g Mascarpone (italienischer Frischkäse)
1-2 El Kakao- oder Carobpulver

Zubereitung

  • Für die Biskuitplatte 2 Eidotter mit Wasser gut schaumig schlagen. Zum Schluss den Honig unterrühren. Eiweiß steif schlagen und zusammen mit dem Vollkornmehl vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten backen. Sofort Backpapier abziehen und Biskuit auskühlen lassen.
  • Biskuitplatte passend für die vorgesehene Form zurechtschneiden und eine Hälfte als Boden verwenden.
  • Kaffee und Amaretto vermischen, mit der Hälfte der Flüssigkeit den Biskuitboden beträufeln.
  • Joghurt mit Honig und Naturvanille cremig schlagen und mit Mascarpone verrühren.
  • Die Hälfte der Mascarponecreme auf dem Boden verteilen und die zweite Biskuitschicht darauf legen, mit dem verbliebenen Kaffee-Amaretto-Gemisch tränken und restliche Mascarponecreme darüber streichen.
  • Das fertige Tiramisu zugedeckt einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen und vor dem Servieren Kakao- bzw. Carobpulver darauf sieben.
  • Mit einem nassen Löffel portionieren und genießen.

Tipp
Tiramisu bereiten Sie am besten in einer flachen Schale (z.B. Auflaufform) von ca. 15 mal 15 cm zu. Auch als Torte ist es gut geeignet: Backen Sie dazu einen runden (ca. 26 cm Ø) Biskuitboden ausgehen von 4 oder 5 Eiern, der in drei Schichten geschnitten wird. Die Menge für die Mascarponecreme sollte dann verdoppelt werden.

Manfred Klein/KD

Foto: JörgBrinckheger / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste