Kartoffelaufstrich mit Kräutern


Kartoffelaufstrich vegetarisch

Für 12-15 Scheiben Brot, Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

400 g Kartoffeln
100 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
50 g Butter
100 g saure Sahne
2-3 El Schnittlauch, geschnitten
1 El Petersilie, gehackt
1/2 El Basilikum, gehackt
je 1 Pr. Majoran, Pfeffer, frisch gemahlen, Muskatnu, frisch gerieben
1 Msp. Kräutersalz

Zubereitung

  • Kartoffeln in der Schale kochen oder dämpfen, noch heiß schälen und durch die Kartoffelpresse oder mit einer Gabel fein zerdrücken.
  • Während die Kartoffeln garen, Zwiebeln fein schneiden und mit zerdrücktem Knoblauch in Butter glasig dünsten.
  • Abgekühlte Zwiebeln, saure Sahne und gehackte Kräuter zur Kartoffelmasse geben. Mit Majoran, Pfeffer, Muskat und Kräutersalz abschmecken und auskühlen lassen.
  • Dieser Brotaufstrich schmeckt am besten, wenn er einige Stunden durchziehen kann und kühl serviert wird.
  • Er ist im Kühlschrank 2 bis 3 Tage haltbar.

Tipp
Als Variante können mit den Zwiebeln 150 g säuerliche Äpfel, in Würfel geschnitten, mitgedünstet werden. Statt der Zwiebeln passen auch 150 g Gemüsewürfel oder 100 g gedünsteter Lauch sehr gut.


Foto: I. Rasche / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste