Buchweizenaufstrich mit Rote Bete


Buchweizenaufstrich mit Rote Bete vegetarisch

Für 1 Glas mit 450 ml, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

60gBuchweizen
1Zwiebel, mittelgroß
100gWeißkohl
1ElButter
Kümmel, Koriander, gemahlen
Muskatnuss, gerieben
200mlGemüsebrühe
50gRote Bete
50gGewürzgurke
1Msp.Meersalz
1Pr.Pfeffer
½TlEssig
frische Majoranblätter, fein gehackt

Zubereitung

  • Buchweizen heiß abwaschen, in der Pfanne oder im Backofen trocknen und dann mittelgrob schroten.
  • Zwiebel fein würfeln und Weißkohl grob raspeln. Zwiebeln in Butter glasig dünsten, Weißkohl kurz mitdünsten und mit Kümmel, Koriander und Muskatnuss abschmecken.
  • Buchweizenschrot zum Gemüse geben, mit Gemüsebrühe aufgießen und 3 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Dann mindestens 10 Minuten bei geschlossenem Deckel ausquellen lassen.
  • Rote Bete raspeln, Gewürzgurke fein würfeln und unter die Buchweizenmasse heben. Mit Meersalz, Pfeffer, Essig und Majoran abschmecken.

Tipp
Dieser Brotaufstrich lässt sich in einem geschlossenen Gefäß bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahren.

Sonja Stuckmann

Foto: Petra Bork / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste