Pikanter Sprossenkuchen


sprossenkuchen

Für ca. 6 Personen, Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten, Backzeit: ca. 20 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

300gDinkel, fein gemahlen
50gHirse, fein gemahlen
½TlVollmeersalz
125gButter, kalt
125mlWasser, kalt
10gKokosfett, ungehärtet für das Blech
300gMungbohnensprossen
250gZwiebeln
500gWeißkraut
200gMöhren
1ElOlivenöl, kalt gepresst
1Msp.Kräutersalz
1Pr.Pfeffer
½TlMajoran
1Msp.Kümmel, gemahlen
2ElPetersilie, gehackt
125mlsüße Sahne
2Eier
100gEmmentaler, gerieben
½TlSenf
1Pr.Paprika, edelsüß
2ElLeinsamen, geschrotet

Zubereitung

  • Dinkel- und Hirsemehl mit Vollmeersalz, Butter und Wasser zu einem Teig verarbeiten, 30 Minuten kalt stellen, ausrollen, auf ein gefettetes Backblech legen, mit einer Gabel mehrmals einstechen und 10 Minuten backen.
  • Mungbohnensprossen abspülen, Zwiebeln fein hacken, Weißkraut in feine Streifen und Möhren in dünne Stifte schneiden.
  • Gemüse mit Olivenöl 10 Minuten dünsten.
  • Kräutersalz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und gehackte Petersilie zum Gemüse gebe und abschmecken.
  • Süße Sahne mit Quark, Eiern, Käse, Senf, Paprika und Kräutersalz verrühren.
  • Gemüse auf dem vorgebackenen Boden verteilen und die Sahnemischung darübergeben, mit geschrotetem Leinsamen bestreuen.
  • Bei 170-180 °C ca. 15-20 Minuten backen.

Tipp
Neue Variationen ergeben sich durch andere Sprossen, z. B. Sojabohnen- oder Adzukibohnensprossen. Um 300 g Hülsenfrüchtesprossen zu ernten, sollten sie etwa 125 g Samen 2-3 Tage lang keimen lassen.

Inge Daberer

Küchenpraxis leicht gemacht

So gelingt Gebäck mit Vollkorn

Küchenpraxis leicht gemacht

So einfach geht's. Vom pikanten und süßen Hefeteig über lockere Biskuitvariationen bis zu Strudel-, Brand- und Mürbeteigen. Im UGB-Handbuch Küchenpraxis leicht gemacht finden Sie einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen für alle Grundteige mit Vollkornmehl.

Foto: gänseblümchen/pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

3 Hefte für nur 15 € statt 25,50 €.
Dazu erhalten Sie ein Geschenk zum Auswählen.

3 Hefte im Miniabo
+ Geschenk