Blätterteig-Spinattaschen


Blätterteigtaschen Spinatfüllung vegetarisch

Für 4 Personen, Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten, Backzeit: ca. 45 Minuten
— vegetarisch —

Zutaten

Pckg.Vollkorn-Blätterteig (750 g)
700gTiefkühlspinat oder 1400 g frischer Spinat
2Zwiebeln
2Knoblauchzehen
300gSchafskäse
1Ei
Pfeffer
Salz
Vollkornmehl als Streumehl
2ElSahne

Zubereitung

  • Spinat putzen, waschen und tropfnass in einen Topf geben.
  • Bei geringer Hitze dünsten, bis die Blätter zusammenfallen. Anschließend grob hacken. Oder den Tiefkühlspinat auftauen.
  • Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, Schafskäse in kleine Stücke bröseln.
  • Alles mit dem Spinat und dem Ei vermengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  • Aufgetaute Blätterteigscheiben halbieren oder vierteln und mit Mehl zu je einem Quadrat ausrollen.
  • Etwas Spinatfüllung darauf setzen, Ränder mit Wasser bestreichen und zu einem Dreieck zusammenklappen.
  • Taschen mit etwas Sahne bestreichen.
  • Blätterteigtaschen auf ein kalt abgespültes Blech legen und im Backofen bei 180 °C 40-45 Minuten backen.

Tipp
Die Spinattaschen schmecken auch kalt noch prima. Für Partys kann man jede Blätterteigtasche achteln, so dass kleinere Gebäcke entstehen.

Jana Gürlich

Foto: Julien Christ / pixelio.de


▶︎ Newsletter

Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos.
Einmal im Monat informiert Sie der UGB-Newsletter kostenlos über:
aktuelle Fachinfos
• Neues aus der Wissenschaft
Buch- und Surftipps
• Rezept des Monats
• Gemüse und Obst der Saison
• Stellenangebote im Bereich Ernährung/
   Umwelt/Naturkost
• UGB-Veranstaltungen und neue Medien

▶︎ Probeabo

UGBforum Jetzt 6 Monate testen

Ernährungsinformationen gibt es viele. Doch wirklich unabhängige Berichterstattung ist rar. Das UGBforum ist unbeeinflusst von Ernährungs- und Pharmaindustrie und komplett werbefrei. Das garantiert nicht nur 100 % Information, sondern auch eine unabhängige und kritische Berichterstattung. Überzeugen Sie sich selbst!

» 3 Hefte im Miniabo + Geschenk




Zurück zur Auswahlliste