zum Anmeldeformular

Online-Vortrag | 14.07.2022

Volles Korn voraus – Getreide in der Diskussion

Fruktosemalabsorption

Foto: pinkyone/123rf.com

Weizen macht dick und dumm? Von wegen! Vor allem Weizen und seine Inhaltsstoffe sind durch Veröffentlichungen in den Massenmedien und sozialen Netzwerken in die Diskussion geraten. In diesem Onlinevortrag räumt der Ernährungswissenschaftler Artem Sarafanov mit Vorurteilen auf und stellt die aktuellen wissenschaftlichen Fakten vor.

Dabei nimmt der UGB-Dozent sowohl die durch Weizen und Gluten verursachten Unverträglichkeiten unter die Lupe als auch ungünstige Inhaltsstoffe wie Lektine oder Enzyminhibitoren. Ob Brot, Kuchen oder Kekse – in vielen verarbeiteten Backwaren kommen technische Enzyme zum Einsatz. Wie diese gesundheitlich einzustufen sind und welche Rolle die Gentechnik dabei spielt, erfahren Sie in diesem Online-Vortrag.

Inhalte
  • Vollkorn im Vorteil
  • Gluten – Freund oder Feind?
  • Umstrittene Inhaltsstoffe: Phytinsäure, Lektine, Enzyminhibitoren
  • Gekeimtes Getreide – eine feine Sache
  • Technische Enzyme in Backwaren
  • Getreide – Empfehlungen des UGB

Termin: Do. 14.07.2022, 18.00 Uhr; Onlinevortrag mit Zoom
Dauer: ca. 60 Min. + ca. 30 Min. Fragen-Chat
Teilnahmegebühr: 35 €; UGB-Mitglieder 25 €, inkl. Teilnehmerunterlagen

Anmeldeschluss: 11.07.2022

Teilnahmebestätigung
Nach der Veranstaltung können Sie eine Teilnahmebestätigung im Downloadbereich herunterladen.


Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *
35.00 €
25.00 €

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *


Die Adresse tragen Sie bitte im nächsten Schritt im Kommentarfeld ein.

 

Ihre persönliche Adresse:

* Pflichtfeld

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.