zum Anmeldeformular 24.-26.03.2023 in Edertal

UGB-Symposium: Ess- bzw. Ernährungsberatung

Aus der Praxis für die Praxis

UGB-Symposium 2023

© zinkevych/stock.adobe.com

Die klassische Ernährungsberatung zeigt bis heute nur eine geringe Erfolgsquote. Noch so wertvolle Informationen bringen nichts, wenn Ratsuchende nicht ins Handeln kommen. Bei diesem UGB-Symposium steht deshalb im Vordergrund, wie es Beratungskräften gelingen kann, interessierte Menschen über Emotionen, Sinneserfahrungen und lustvolles Erleben zu einem gesünderen Essverhalten zu motivieren.

Im Seminarzentrum fünfseenblick am Edersee stellt die systemische Familientherapeutin Edith Gätjen dazu die Beziehungsebene und ihre Bedeutung in der Beratung vor. Denn Essen hat etwas mit Beziehung zu tun: mit Beziehung zu mir, zu den Menschen, mit denen ich esse, und mit Beziehung zu den Lebensmitteln selbst. Aus ihrer langjährigen Praxis in der Beratung zeigt sie verschiedene Möglichkeiten auf, Lösungsprozesse zu identifizieren und das Potenzial der Ratsuchenden und deren Umfeld zu nutzen.

Darüber hinaus wird es einen Erfahrungsaustausch über bewährte methodische Ansätze für unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen geben. In einer fachlichen Ideenbörse werden gemeinsam einfache und anschauliche Erklärungsmodelle zur Theorievermittlung erarbeitet.


Fortbildungsanerkennung
Programm Programm

Wer sich jetzt anmeldet und die Teilnahmegebühr bis zum 20.02.2023 überweist, profitiert vom günstigen Tarif für Frühbucher.
Anmeldeschluss: 20.03.2023


Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *bis 20.02.2023ab 21.02.2023
249.00 €289.00 €
208.00 €248.00 €

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *


Die Adresse tragen Sie bitte im nächsten Schritt im Kommentarfeld ein.

 

Ihre persönliche Adresse:

* Pflichtfeld

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.