zum Anmeldeformular 23. Juni 2018 in Luzern

UGB-Tagung Ernährung aktuell

Intervallfasten wird als erfolgreiche Methode zum Abnehmen angepriesen. Tatsächlich zeigen neuere Studien positive Wirkungen auf das Körpergewicht. Aber ist es auch eine Alternative zum klassischen Fasten nach Buchinger? Auf der Tagung am 23. Juni 2018 im Kantonsspital in Luzern informiert Ernährungswissenschaftler Hans-Helmut Martin über den aktuellen Stand der Fastenforschung.

UGB-Tagung Ernährung aktuell in Luzern 2017

© iko/fotolia.com; klenova, auremar/123RF.com

Die Schweiz ist weltweit eines der Länder mit dem höchsten Agrarschutz. Ökonomen bemängeln, dass dadurch der nationale Wohlstand gefährdet werde und fordern deshalb einen liberaleren Handel. Wer wirklich vom Agrarschutz profitiert, erläutert der Volkswirtschaftsprofessor Mathias Biswanger von der Fachhochschule Nordwestschweiz. Wie eine nachhaltige Lebensmittelversorgung in Städten erfolgreich umgesetzt werden kann, stellt Koch und Landschaftsgärtner Maurice Maggi aus Zürich vor.

Weitere Themen der Tagung sind Einflussfaktoren des Essens auf Entzündungsprozesse im Körper, die Stärken der ernährungspsychologischen Beratung, und wie es um die Ballaststoffaufnahme der Bevölkerung bestellt ist. Zudem wird die Ernährungsberaterin Elke Männle die nachhaltigen Ernährungs- und Abnehmprogramme des UGB vorstellen. Die beiden Konzepte stehen seit dem vergangenen Jahr Beratungskräften zur Verfügung, die Teilnehmer in Gruppenkursen bei der Umstellung auf eine vollwertige Ernährung begleiten und bei der Gewichtsreduktion unterstützen.

Fortbildungsanerkennung
Tagungsprogramm Programm mit
Anmeldeformular


Online anmelden

 Teilnahmegebühr
Ich bin... *bis 20.04.2018ab 21.04.2018
125.00 Fr165.00 Fr
85.00 Fr115.00 Fr
35.00 Fr55.00 Fr

 

Die Teilnahmegebühr wird überwiesen von... *



 

Ihre Adressdaten:

* Pflichtfeld
Vorname: *
Nachname: *
Straße: *
PLZ: *
Ort: *
Land: *
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse: *

 

Sie haben auf der nächsten Seite die Möglichkeit, Ihre Daten vor dem Absenden zu überprüfen.