Vegan, vollwertig, köstlich in der GV – professionell umgesetzt


vegan-vollwertig-gemeinschaftsverpflegung © lassedesignen/Fotolia.com

In der Gemeinschaftsverpflegung steigt die Nachfrage nach einem veganen, vollwertigen Angebot. Auch viele Nichtveganer greifen bei einer rein pflanzlichen Auswahl gerne zu. Alle, die in Kitas, Schulen, Betriebskantinen oder im Catering Essen zubereiten, erhalten in diesem Seminar das professionelle Know-how, um eine vegane Menülinie erfolgreich zu etablieren – vom Bezug geeigneter Zutaten, köstlicher und fachmännischer Zubereitung über die Kostenkalkulation bis hin zur ansprechenden Präsentation der neuen Gerichte. Die Teilnehmer erfahren, wie sich die Bedürfnisse ihrer Gäste berücksichtigen lassen, auch in Hinblick auf den Nährstoffbedarf. Sie erarbeiten auf den Betrieb abgestimmte Lösungsmöglichkeiten – immer praxisnah orientiert am beruflichen Alltag der Zielgruppe.

"Die Küche" schreibt über uns ...
Die Küche berichtet

Seminarinhalte

  • Küchenpraxis durch die kulinarische Palette der veganen Rezepte: Suppen, Soßen, Bratlinge, Aufläufe, Kuchen, Nachspeisen u.a.
  • Klassische Rezepte veganisieren
  • Gezielter Waren- und Geräteeinsatz
  • Die vegane Menülinie integrieren
  • Nudging – zu neuen Geschmackserlebnissen motivieren

Dauer: Freitag 12:30 Uhr bis Sonntag 14:00 Uhr
Teilnehmer: max. 16 Personen
Seminargebühr: 335,- Euro; für UGB-Mitglieder 295,- Euro
Erstbucher erhalten einen Rabatt von 60 Euro.*

Unterkunft/Verpflegung: Vergünstigte Konditionen für UGB-Teilnehmer im Seminarzentrum fünfseenblick

Seminarleitung

Oec. troph.
Edith Gätjen

UGB-Gesundheits-Trainerin Bereich Ernährung und Lebensstile
Stefan Brandel Küchenmeister und Vegan-vegetarisch-geschulter Koch (DHA)

Zielgruppe: Schule, Kita, Mensa, Betriebskantine, Caterer

Voraussetzung: Küchenmeister, Kochausbildung oder Ausbildung zum Diätassistenten, Hauswirtschaftsleiter, -meister, -lehrer oder ähnliche Qualifikationen in der Gemeinschaftsverpflegung mit mindestens einem Jahr Berufspraxis

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung und Fasten anerkannt

 KursnummerBeginnEndeOrt
VG-8522.06.201824.06.2018D-Edertal
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken: