Mit allen Sinnen genießen - Sensorik und Gourmetküche


Möglichst viele Sinne werden an diesem Wochenende angesprochen. Verschiedene Übungen zur Geschmacks-, Geruchs- und Aromawahrnehmung sensibilisieren unsere Sinne, um in Zukunft mehr genießen zu können. Sie lernen in vergleichenden Wahrnehmungsübungen die Bedeutung von Konsistenz- oder Temperaturunterschieden und was ein gutes Aroma überhaupt ausmacht. Beim Würzen und Abschmecken der Gerichte, die Sie in diesem Seminar selbst zubereiten, werden Fantasie und Kreativität besonders beachtet. Dadurch können Ihre Rezepte bei Ihren Kursteilnehmern noch besser ankommen.

  • Sensorik
    - Funktion der Sinnesorgane
    - Geschmacksrichtungen und -intensitäten
    - Vergleichende Wahrnehmungsübungen

  • Kochpraxis / Gourmetküche
    - Speisen färben mit natürlichen Zutaten
    - Gerichte zubereiten, würzen und abschmecken
    - Garnieren und anrichten

Dauer: Fr. 12.30 Uhr bis So. 14.00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 16 Personen
Seminargebühr: 325 Euro, für UGB-Mitglieder: 295 Euro
Erstbucher erhalten einen Rabatt von 60 Euro.*

Seminarleitung:
Dipl. oec. troph. Hans-Helmut Martin
Stefan Forster, Gourmet-Küchenmeister Vollwert-Ernährung UGB

Qualitätssicherung der UGB-Akademie: als Fortbildung für die Bereiche Ernährung und Fasten anerkannt.

Foto: E.Hildebrandt/Fotolia.com
Bitte erfragen Sie die nächsten Termine in einer unserer Geschäftsstellen
Wenn Sie sich nicht online registrieren möchten, können Sie sich hier auch ein Anmeldeformular herunterladen und ausdrucken: